Nächtliches Stress-Essen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es heißt nicht umsonst Nervennahrung :-) Gönn Dir mal ein paar Schüsslersalze Nr. 5 (enthalten Laktose, falls Du ne Intoleranz hast!) Die stärken die Nerven. Und dann gibt es da noch Vitasprint B12 (Antistress-Vitamin), das sind so Fläschchen zum trinken. Die stärken auch die Nerven! Klau noch dem Nachbarn den Hind und geh Abends mit ihm Gassi - das entspannt! Vielleicht auch mal Sauna oder ein heißes Bad im Kerzenlicht... WAS? KEINE ZEIT??? Zum naschen in der Nacht hast auch Zeit! Also nimm dir die Zeit zum ENT-SPANNEN. Dann bist eine gut gelaunte Braut mit zart-rosiger Haut. Besser als Stresspickel, Fettröllchen, Augenringe, Lippenbläschen und Zickigkeit! Schalt runter! Mindestens 1 Gang! Verteil die Arbeiten. Such Dir Helfer! Dein Hochzeitstag wird schön und lieber eine perfekte Ehe als nur 1 perfekten Hochzeitstag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eva2609
05.12.2013, 12:04

Vielen Dank für die nette und humorvolle Antwort-werd mir Deine Tipps zu Herzen nehmen!

0

Keinen Süßkram dahaben. Eigentlich auch gar nicht aufstehen, sondern was lesen, wenn man nicht schlafen kann.

Für mich ists im Winter einfach: unsere Heizung schaltet nachts so weit runter, dass es ungemütlich wäre, aus dem warmen Bett zu steigen (und natürlich erreicht man da höchstens eine Flasche Wasser).

Da das vermutlich nur zeitweise ist (Aufregung?): ich löse das bei mir derzeit damit, dass ich dann einfach anfange zu lesen, und da ich mich kaum konzentrieren kann, eben nur Zeitschriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eva2609
05.12.2013, 11:27

Ja,ich hab das auch erst seit kurzem,und richtig schlimm geworden ist`s bei mir als die Hochzeitsvorbereitungen in die "Endphase" gekommen sind.Ich kann mich im Moment übrigens auch kaum richtig auf ein Buch konzentrieren-versuche es mit Kurzgeschichten. Muss wohl alles Aufregung sein,normal bin ich nämlich ne richtige Leseratte!

0

letztendlich ist hier wohl das größte Problem, dass Du diesen Süßkram überhaupt im Haus hast, da ist doch die Versuchung besonders groß... ;-) Normalerweise gehört schon immens viel eiserner Wille dazu, wenn man oder frau hier widerstehen kann... Hatte auch schon solchen Heißhunger, aber mittlerweile kann ich halt am Süßigkeitenregal einfach vorbei laufen... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe das gelegentlich auch aber wenn man dann ehrlich zu sich selbst ist, hat man dann den ganzen Tag zuwar gegessen aber nichts richtiges, was den Körper satt werden lässt also somit das flasche gegessen ;-) Wäre vielleicht auch mal so ein Tipp am Rande

Und Nachts einfach selbstdisziplin, Süssigkeiten verbannen oder einfach dann eine scheibe Vollkornbrot machen und Gemüse essen.

Mittlerweile geht es mir am Tag aber genauso, bevor ich hier Nasche da Nasche, mach ich mir was ordentliches und dann reicht auch mal nur ein schokoriegel anstatt die ganze Tafel ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür sorgen, dass kein Süßkram mehr im Haus ist - dann kommt man erst garnicht in Versuchung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fressattackern sind kein zufall, wenn du dich falsch ernährst kommen diese, auch nachts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?