Nächtliches Erwachen mit Herzrasen und Schwindel was kann das sein?

6 Antworten

Am besten rufst du mal den rtw wenn dann passiert. Die schreiben dann gleich ein EKG und dann hat man die Rhythmusstörung Schwarz auf weiß. Aber es könnte eine Herzrhythmusstörung sein. Weil ein hoher Puls ohne Belastung ist nicht normal.

Gesund klingt das nicht... was genau das ist und ob das bedenflich ist kann dir jedoch nur ein Arzt sagen. Geh mal morgen zum Doc :)
Alles Gute

War ich schon nach dem ersten mal als die beschriebenen Symptome aufgetreten sind..
Der ist ratlos hat mehrere Sachen untersucht die alle i.O. Waren darunter die Schilddrüse und das Herz!

Er hat mir auch seine Einschätzungen gesagt..
Die mir aber nicht weitergeholfen haben..
Suche hier einfach nach Leuten die vielleicht das gleiche haben oder hatten oder eine weitere Einschätzung..

0
@fargo187

Warst du schonmal in einem Schlaflabor?
Da überprüfen die, ob du evtl. nachts Atemaussetzer hast (davon könnte man auch ruckartig aufwachen und "kaputt" sein).

0

Nein war ich noch nicht.. Aber wird dann wohl mal der nächste Schritt sein.. Danke

0
@fargo187

Ja - mach das mal...grade wenn es öfter vorkommt.
Ein Bekannter von mir war auch letztens in einem Schlaflabor (bissl. Übergewicht und morgens immer mega platt) - läuft alles ganz easy dort ab :)
Gute Besserung :)

0

Das könnte entweder von einer psychischen Belastungsstörung oder von einer Fehlfunktion Deiner Schilddrüse herrühren. Letzteres wäre relativ einfach diagnostizierbar. Lass einmal Deine Schilddrüsenfunktion überprüfen und eventuell auch eine Szintigrafie machen.

Was möchtest Du wissen?