Darf ich beim Führerschein Autofahren wenn ich erst 16 bin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du machst ganz normal deine Fahrschule bis zu den "BF17" bestanden hast. Ab deinem 17. Lebensjahr und bestandener Fahrprüfung, darfst du mit einer eingetragenen Begleitperson Autofahren bis du 18 bist. Ab deinem 18. Lebensjahr dann alleine.

Während der Fahrschule darfst du natürlich nicht alleine mit einem Auto üben, falls du das meinst. Du darfst aber zusammen mit deinen Eltern auf Verkehrsübungsplätze, bzw. abgesperrten Privatgeländen fahren. Den Rest sollte dir dein Fahrlehrer im Unterricht (ja du darfst dann zusammen mit deinem Fahrlehrer fahren) beibringen!

LG
shadow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
15.11.2015, 16:42

Ab deinem 17. Lebensjahr und bestandener Fahrprüfung, darfst du mit einer eingetragenen Begleitperson Autofahren

Ab dem 18. Lebensjahr oder vollendeten 17. Lebensjahr

Ab deinem 18. Lebensjahr dann alleine.

Ab dem 19. Lebensjahr oder vollendeten 18. Lebensjahr.

1

In der Fahrschule mit Fahrlehrer darfst Du natürlich während der Fahrstunden der Ausbildung zu Klasse B auch schon vorher fahren.

Frühestens mit 17 bekommst Du halt die Fahrerlaubnis der Klasse B ausgehändigt und darfst dann mit einer eingetragenen Begleitperson fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke ich darf Auto fahren beim Führerschein machen?

Wie sonst solltest du es lernen? 

Kleiner Tipp: Google mal nach dem Begriff 'Begleitetes Fahren'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du 17 bist hast begleitendes Fahren dann,

Das heißt beim begleitenden Fahren musst du eine oder mehrere Personen eintragen lassen und nur wenn diese neben dir sitzen darfst du fahren, das sind im normalfall die Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ginatilan
15.11.2015, 20:08

die Begleitperson kann sitzen wo sie will 

0

Was möchtest Du wissen?