Nächste Woche Hochzeit meiner Schwester aber meine Tochter benötigt wieder Windeln aber möchte ein Kleidchen anziehen welche passt unauffällig drunter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten die sogenannten Trainers nehmen oder die DryNites, dass sind Windeln die wie Unterhöschen konzipiert sind. Deine Tochter kann sie also selbst runterziehen und sie tragen nicht so auf. Zur Not lassen sie sich auch seitlich aufreißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt dich Night pants auch für größere Kinder. Die zieht man an wie  eine Unterhose. Denke das ist angenehmer wie richtige pampers.
Die sind auch nicht ganz so voluminös. Und auf der Toilette lassen die sich auch gut wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieht deine Tochter richtige Windeln an oder Höschenwindeln? Ich fand eigentlich immer, dass Pampers am Wenigsten aufträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VerenaFragt20
14.05.2016, 14:55

Momentan zieht sie normale Windeln an aber ich weiß halt nicht wenn ich sie wickeln muss wie ich das machen soll wegen dem Kleid

0
Kommentar von beangato
14.05.2016, 15:05

@Chumacera

Das Kind ist 6 Jahre alt.

0

Ernsthaft? Unter einem Kleid wird keine Windel auffallen. Nimm einfach die, die sie sonst auch trägt. Mit Schlüpfer, Body oder Strumpfhose drüber wird es niemand bemerken solange sie nur Pipi rein macht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine. Dein Kind ist 6 Jahre alt. Geh mit ihr vor der Zeremonie auf Toilette. Und kein Mensch wird Dich böse anschauen, wenn Du das auch während der Zeremonie machst.

Pack Wechselsachen sein. Dein Kind wird nicht begeistert sein, mit einem Windelpack dasitzen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VerenaFragt20
14.05.2016, 14:58

Ja das weiß ich auch aber der Arzt hat gestern eine Blasenschwäche festgestellt und ich glaube Windeln sind besser als ein nasses Kleid

0

Die Windeln von "Babylove, sehen so aus,  als wenn sie unauffällig wären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?