Nächste steigern?

2 Antworten

Wenn das Wort ein Adjektiv wäre, müsstest du dich fragen: "Wie Nächstes ist das?" Da es grammatikalisch nicht korrekt ist (schon vom Hören her), ist das Wort kein Adjektiv und man kann das Wort auch nicht steigern, weil es vom Sinn kein "nächsteres" gibt. Z.B.: Gibt es auch kein "Ich bin die Einzigste", da es keinen Sinn macht. Wenn du die Einzige bist, dann bist du die Einzige.

Also laut Duden ist nächste, nächster und nächstes ein Adjektiv. Allerdings hat sich mir das nicht ganz erschlossen. Und ich habe auch nirgends eine richtige Erklärung dafür gefunden. Dass man es nicht steigern kann, dachte ich mir, da ich auch nicht gewusst hätte wie :))...was mich eben auch unsicher gemacht hat, ob es jetzt ein Adjektiv ist oder nicht. ..

0

Das Wort Nächste ist bereits die Steigerung von nah.

  • nah
  • näher
  • am nächsten

Vielen Dank!!

0

Pronomen,Adjektiv,Verb oder Nomen?

Peter ist mein Freund ist das ein Pronomen ein Adjektiv ein Verb oder ein Nomen?

...zur Frage

Deutsche Grammatik: "Die Absage geschah aus erfolgtem triftigem Grund" oder "aus erfolgtem triftigen Grund" oder warum könnten hier beide Formen korrekt sein?

  1. Gewöhnlich beschreibt das Verb (hier: erfolgen) ein nachstehendes Adjektiv (hier: triftig), sodass der Kasus des Adjektives hier der Dativ sein müsste, sodass "triftigem" korrekt ist, richtig?
  2. Da es sich bei "erfolgen" um ein Verb handelt, welches im Präteritum verwendet wird, müsste hier die zweite Person Plural "sie erfolgten" verwendet werden, richtig?
  3. Die Flexionstabelle listet allerdings keine Form "erfolgtem" auf: aus erfolgtem triftigem Grund zum Bestehen: https://de.wiktionary.org/wiki/Flexion:erfolgen#Praeteritum
  4. Da die Punkte 2) und 3) mir als unstimmig erscheinen, gehe ich davon aus, dass nicht das Verb "erfolgen" dem Adjektiv "triftig" vorausgeht, sondern dass es das Adjektiv "erfolgt" ist, welches in der starken Deklination (also ohne vorangehenden Artikel) des Positivs des Adjektives im Dativ Singular Maskulinum "erfolgtem" steht. Ist das nun korrekt?
  5. Abschließend bitte ich kurz um die Erklärung, wann bei zwei aufeinanderfolgenden Adjektiven das erste im Dativ, das zweite im Akkusativ und wann beide im Dativ verwendet werden.
...zur Frage

Kann man "melodisch" steigern (adjektiv)?

ich bin mir nicht so sicher ob "melodisch"

überhaupt ein Adjektiv ist

melodisch - melodischer - am melödischten

tönt doch komisch oder?

...zur Frage

Adjektiv, ja oder nein?

Hallo,

nachdem ich gefühlte Stunden vor dem PC hocke und einen Text verfasse, kann ich nicht mehr klar denken und frage jetzt euch: ist umschwirrt, also bspw. in umschwirrt von einem Schwarm Bienen ein Adjektiv?

Oh mann, peinlich (;

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! LG

...zur Frage

wortart von "sei ruhig"

was ist die wortart bei "sei ruhig " das "ruhig"? ist es ein adjektiv oder ein adverb?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?