Nadel in Bauch gestochen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

3 cm oder 3 mm? Bist du gut in solchen Angaben? 3 cm muss doch sehr weh getan haben?

Wie lange ist das her? Könnte eine Entzündung sein, aber die braucht schon etwas Zeit, um sich zu entwickeln.

Hast du die Verletzung desinfiziert? Bist du Tetanus-geimpft?

Also 3 cm wären vielleicht lang genug, durch die Bauchdecke aus Bindegewebe zu gehen. Wenn der Bauchraum sich infiziert, ist das wirklich sehr gefährlich. 

Wenns blöd gelaufen ist, wurde sogar ein Organ angepiekst.

Lass dich sofort in die Notaufnahme fahren. Die können wahrscheinlich auch noch eine vorsorgliche Tetanusimpfung machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich 3cm meinst,  ruf beim Notdienst an und frag um Rat. Solltest du ins Krankenhaus müssen, vergiss den Impfpass nicht, um nicht unnötig eine Tetanus-Spritze verpasst zu bekommen!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir wirklich passiert ist, solltest du ins Krankenhaus fahren. Du hast viele Darmschlingen und wenn Keime aus dem Darm in die freie Bauchhöhle gelangen....oje. Auch eine Bauchfellentzündung ist dramatisch.

Ab in die Ambulanz! Um eine antibiose wirst du wohl nicht herum kommen. Auch wird ein Ultrachall gemacht werden, ob ein Hämatom der inneren Organe vorliergt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf beim ärztlichen Bereitschaftsdienst an: 116 117

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3cm kannst du doch nicht ernst meinen und vor allem, wieso hast du das rausgezogen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal das du 3mm Meter meinst, falls nicht. Dann JETZT zum Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RTW: 112!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?