nacktschnecken kriechen nachts in den meerschweichenkäfig

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun, wenn du es mit deinem Gewissen vereinbaren kannst: Du musst eine Schüssel bis zum Rand eingraben und Bier oder noch besser Bockbier in diese Füllen. Am nächsten Tag werden vermutlich einige duzend Schnecken im Bier abgesoffen sein. (vorsich, kann eklig sein)

jaa das wird bestimmt eklig bääääh vielleicht lass ich es dann doch so wie es ist. es kommen ja jede nacht neue schnecken an.. leider..

0

Stell ein paar Schälchen mit Bier vor den Käfig, da gehen die Schnekcen rein und dann kannste sie wegräumen.

Streu Sand um das Käfiggehege. die die Nacktschnecken mögen darauf nicht langkriechen.

hast du das mal ausprobiert oder woher weißt du das?

0
@haribo95

Die feinen Körner verkleben in deren Schleim und das Schneckenmaul wird durch die Körner verklebt. Also kannst die dann einsammeln.Aber zieh Plastikhandschuhe dabei an. Meine Rat ist Erfahrung.

0

Nachtrag : Löschkalk ist noch besser. Oder Salz oder Kaffeesatz.

0

Die Schnecken sind auf Nahrungssuche und im Meerikäfig liegen meist leckere Salatblätter und sonstiges knackiges Gemüse. Lasse das Futter über Nacht weg und stelle das Trinkwasser so hin, das die Schnecken da nicht ran können.

Aber wie Du es schon richtig erkannt hast, Deinen Meeris macht es nichts.

danke für die ausführliche antwort. über nacht haben sie nur ihr normales futter und heu

0

Was möchtest Du wissen?