Nacktschnecke mit Leopardenmuster?

5 Antworten

ja, die kenn ich auch - hab sie sogar schon mal bei der Paarung fotografiert! Die sind aber nicht sehr schädlich, hab noch nie eine auf ner Pflanze erwischt! Aber die Eier von den andren schädlichen Schnecken fressen sie - also schonen!!!

Hallo, ich habe diese Schnecke auch erst letztens zum ersten mal gesehen. Sie war bei uns im Keller und ich wollte sie rausbringen. Als ich sie mit dem kehrbesen auf die kehrschafel schieben wollte, hat sie so eine Art Schild (Nackenpartie) nach vorne geklappt ( wie eine Art von Saugglocke) und auf den Boden gedruckt um ihren Kopf zu schützen. Ich habe bestimmt 1 drei Meter Satz gemacht! So was machen die anderen Schnecken glaube ich nicht- oder?!

Ich habe gelesen, dass die einen Ansatz eines Gehäuses tragen. Das finde ich ja spannend, was du da schrebst. Das habe ich noch nie beobachtet und ich habe doch den ganzen Garten voller Tigerschnegel. Na, da werde ich mal genauer hinschauen....

0

Liebe Blumenfrau,

da ist Dir ein Tigerschnegel begegnet, der wirklich beeindruckend gemustert ist und eigentlich wunderschön aussieht. Er macht sich nicht über Deine Gemüse- und Blühpflanzen her, sondern ist im Gegenteil sogar nützlich, da er u.U. auch Eier von anderen Nacktschnecken verputzt. Hier hab ich eine fotografiert: http://www.schneckenplage.com/2010/06/07/gut-getarnt-der-tigerschnegel/

Es ist schon ein kleines Wunder, welche Vielfalt die Natur hervorbringt, nicht?

Alles Liebe, eliZZZa

Tigerschnegel - (Tiere, Garten, Nacktschnecken)

Was möchtest Du wissen?