Nacktfotos über WhatsApp?

5 Antworten

Ganz ehrlich. Ich würde mir da nicht so große Sorgen machen. Ob es jetzt komisch ist, dass du deinem Verlobten nicht vertraust, weiß ich jetzt nicht. Will das auch nicht beurteilen.

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, was da großartig passieren soll. Natürlich sind Nacktfotos sehr intim und sicherlich nicht schön, wenn das irgendwer sonst sieht.

Ich denke jetzt aber nicht, dass dein Verlobter Interesse daran hat das zu verbreiten und das es auch irgendwo Interesse daran gibt ,dass die Bilder gesehen werden. Ohne zu wissen, wie du aussiehst. Das Internet ist einfach voll von Pornographie und auch wenn dir das vllt nicht hilft. Ich denke nicht, dass du da irgendwie auffallen würdest.

Letztlich hast du allerdings natürlich das Recht zu bestimmten, dass er die Bilder niemand weitergibt (also in dem Fall, dass sie jemand zu sehen bekommt), auch wenn das wohl schon für dich der schlimmste Fall wäre, der eintritt.

Aber wie gesagt...würde mir da keine großen Gedanken machen. Wüsste nicht, wieso er das tun sollte. Ihr seid ja immerhin verlobt und er will ja wohl nicht das aufs Spiel setzen, weil er ein paar kopflose Bilder von dir versendet.

Ja, mit der AGB gibst du jegliche Rechte an deine Bilder ab und sie dürfen für andere Zwecke verwendet werden. Ist leider wirklich so. Deshalb würde ich es lassen, denn man weiß nie wo sie auftauchen.

LG

Die AGB's von WhatsApp, in denen ausdrücklich steht, dass die Daten verwendet werden dürfen, um den Nutzer zu identifizieren. Sagt doch alles, oder?

0

Also heißt das quasi das Daten veröffentlicht werden können mit meinem privaten Namen? Ohje Ohje

0

Ja, aber mach Die keine Sorgen. Ist jetzt echt unwahrscheinlich, dass deine Bilder morgen irgendwo hängen, aber recherchier mal über WhatsApp und Facebook. Einerseits ist es gut, dass es sowas gibt, denn so können viele Straftaten ermittelt werden, andererseits muss man aufpassen, was man postet, denn es wird immer gespeichert.

0

Die rechte sind egal, die Empfänger dürfen sie nicht ohne deinen Willen bzw. Zustimmung  weiterverbreiten. 

Was möchtest Du wissen?