nackter Oberkörper für Jungs in Ordnung?

24 Antworten

Bei 14 Grad und Regen wär's mir ja zu kalt, aber oberhalb der 20-Grad-Marke ist das doch völlig o.k. wenn du gut trainiert bist. Mach's einfach - manche sind einfach nur neidisch.

Sehr interessant, wie sich hier das gesunde Volksempfinden äußert. "Proll", "Assi", "Schweiß".

In öffentlichen Verkehrsmitteln wird man dauernd von nackten Kötern beschnüffelt, angesabbelt und abgeleckt. Manchmal bekommt man sogar Flöhe. Und dann setzt sich auch noch ein Penner neben einen mit stinkenden, ausgesprochen speckigen Kleidern.

Und wenn dann ein schöner junger Mann mal seinen Körper zeigt, einfach, weil er sich so gut fühlt und die Luft an der Haut genießt, wird er hier verurteilt.

Dass jemand, der jeden Tag duscht unhygienischer und ekelhafter wird als ein Hund, wenn er möglicherweise mal ein wenig schwitzt - das ist doch Unsinn.

Mach, was du gerne machst, und fühl dich wohl, wie du bist!

Trainiere und laufe auch oft zu nahezu jeder Jahreszeit mit nacktem Oberkörper. Mich härtet dies zur Vorbereitung für den baldigen Wassersport verbessert ab.

Naja. Klingt ziemlich selbstdarstellerisch und angeberisch. Das kommt vielleicht bei einigen gut an, bei den meisten sicherlich nicht. Wenn du unbedingt deinen Oberkörper zeigen willst, dann mach es.

Das ist weder lässig noch cool, sondern schlicht unangebracht und unhygienisch. Es spielt überhaupt keine Rolle wie "gut" du trainiert bist. Solange es nicht dein Garten/Terrasse oder ein Schwimmbad ist, gehört zumindest ein Shirt drüber.

Was möchtest Du wissen?