Nacktbilder will Er/Sie meiner Frau zeigen

5 Antworten

Also das es dumm war weisst du ja, aber solche Dinge machen wir Menschen halt auch mal. Auf jeden Fall würde ich dieser Person sagen, dass sie die Bilder löschen muss und dich nicht erpressen darf. Dieser Bitte wird sie offensichtlich nicht nachkommen. Geh unbedingt zur Polizei, jedoch ohne jemanden etwas davon zu sagen, denn du weisst ja nicht wer es ist. Und du solltest verhindern, dass diese Person weiss, dass du zur Polizei gehst. Versuche die Polizei von der dringlichkeit zu überzeugen, denn oft nehmen sie solche Dinge nicht wahnsinnig ernst. Gib alles an und schreib dir alles auf was du weisst. Wann und wie sie sich meldet usw. Versuche dann ein Treffen für die "geldübergabe" zu organisieren bei dem du gedeckte Polizei bekommst. Bei einer Freundin von mir lief das etwa so ab, da das Internet leider doch anonymer ist als man denkt... Bis dahin solltest du aber möglichst so tun, als würdest du kooperieren.

1

Danke erstmal für eure Antworten, nein das denke ich auch nicht das sie sich davonabbringen lässt wenn ich mit Polizei drohe. ich denke gar das der betrag extra so "gering" gewählt wurde das ich dann doch irgendwann zahle. dadurch besteht natürlich auch bei mir dann die Überlegung, was mehr wert ist. anzeige machen und sie verrät trotzdem alles meiner frau, oder das Geld zu übergeben. bei der Polizei hatte ich gestern mal angerufen um mich zu informieren was ich tun kann. natürlich die antwort, nur mit anzeige, kann man da was machen, allerdings so nett formuliert das man da schon kein bock mehr drauf hat. man ey, kann man da von unseren Polizisten nicht auch mal etwas Fingerspitzen gefühl verlangen? Problem ist, wenn ich zur Polizei gehe und anzeige erstatte, bekommt das auf lang oder kurz meine frau auch mit,oder!? ciao, lg

0
17

nein bei der polizei MUSS alles anonym bleiben. kann dich aber gut verstehen wenn du dir überlegst den beitrag zu zahlen, nun ist es leider oft so, dass danach eine weitere und eine weitere forderung kommt. Leider hat die polizei bei solchen dingen leider weniger fingerspitzengefühl, handeln müssen sie aber trotzdem wenn es zu einer anzeige kommt.

0

Lass dich auf keinen Fall erpressen. Mach du ein screenshot von ihrer Nachricht und du kannst ihr zurückdrohen, dass du zur Polizei gehen wirst. Auf Erpressung kann es eine saftige Geldstrafe oder im Extremfall auch Gefängnis geben.

1

hallo, danke für deine antwort. kannst du mir bitte die Tastenkombination für screenshots verraten. ich weiß leider nicht mehr wie das funktioniert. hab es jetzt immer nur mit Handy abfotografiert. danke, ciao lg

0
23
@KlausFischer

es gibt auf der Tastatur eine "DRUCK" Taste, üblicherweise irgendwo rechts neben der F12 Taste oder über den Pfeiltasten.

Ansonsten gibt es auch noch das "SNIPPING-TOOL"

einfach auf START drücken und dann "snipping tool" eingeben, damit kannst du das ausschneiden, was du als Bilddatei haben möchtest.

Liebe Grüße

0

Aufjedenfall zur polizei damit! Wenn du nicht willst, das sie private bilder von dir zeigt, und sie es trotzdem macht, ist das eine straftat. Gehe zur polizei damit :) viel glück!
Mfg Anastasia Steele

Quizduell+Kik Betrüger

Ich bin 14 und habe auf Quizroulette gechattet. Dann weiter auf

Jetzt gibt sich dieser Betrüger als Frau aus und will Nacktbilder sehen

Ich habe ebenfalls ein fake profil erstellt. Kann ich damit zur Polizei gehen oder sind dafür zu wenige Angaben da? Ich habe schon versucht, ihm weitere Angaben zu entlocken. Wie soll das weitergehen?

...zur Frage

Was passiert mit meinen versendeten Nachrichten wenn ich mein Facebook Konto lösche?

Hey, ich habe vor mein FB Konto zu löschen... Grund ist dass ich und meine Freunde (alle so 16) einen Kollegen hatten der uns alle nur verar...t hat und sogar Screenshots von unseren Chats an andere weiter gesendet hat. Bin ganz ehrlich, da wurde auch schon viel geschrieben was gesetzeswiedrig ist / war, man hat sich eben über "spezielle" Sachen ausgetauscht, nun und rät er sogar Leuten uns an zu zeigen... und zeigt die screenshots..

Auf jeden Fall will ich nicht das der Typ noch irgendwas gegen mich in der Hand haben könnte, Chatverläufe etc.

Wenn ich ihn jtz einfach blocken würde, stände "Facebook Nutzer" als Name aber dann sieht man zB von anderen Profilen das ich NUR ihn geblockt habe...

Was passiert mit den Nachrichten wenn ich mein FB Konto lösche ??

In wie weit könnte die Polizei so was mit Screenshots etc. ernst nehmen??

PS: Hab nur um die 150 Freunde auf FB also wär kein großer Verlust einfach neuen Profil zu machen. Bitte nur ernsthafte Antworten!

...zur Frage

Chat mit Frau auf Jaumo?

Hallöchen,

Ich habe mit einer Frau über Jaumo geschrieben. Sie ist angeblich 18 Jahre alt laut ihrem Profil.

Sie wollte die ganze Zeit das ich ihr ein Bild meines Schwanzes schicke und hat mir einige Nacktbilder zuvor geschickt.

Als ich ihr dann ein Bild geschickt habe (hab eins aus dem Internet genommen so blöd bin ich jetzt nicht und schicke etwas von mir) war plötzlich der gesamte Chat gelöscht und ihr Profil auch.

Ich habe meinen Account selber auch schnell gelöscht. Aber auch eine Nachricht an das Unternehmen geschickt.

Zum Glück hatte ich zuvor vom größten Teil des Chats Screenshots gemacht das halt fast alles von ihr ausgegangen ist und sie auch damit angefangen hat.

Mir wurde nicht gedroht und nichts. Es wurde lediglich nur alles von der Person gelöscht.

Muss ich jetzt Angst haben und etwas befürchten?

...zur Frage

Warum werden Leute so schnell als Hoe beschimpft aber sie nicht?

Hey ihr. Ich versteh nicht warum man Menschen so unterschiedlich behandelt werden. Es gibt Leute die werden sofort als H oe oder Schl* bezeichnet wenn sie etwas getan haben. Aber wenn zB ein Star wie Jessica Alba mal in Pornos mitgespielt hat und man Nacktbilder von ihr findet, ist das ok? Und keiner sagt was dagegen und alle nur "sie ist eine tolle Frau"?

Was meint ihr? Ist das nicht ungerecht?

...zur Frage

Ich habe die Emailadresse meines Account-Hackers herausgefunden, wie finde ich die Person?

Guten Tag! Mein Problem ist wie folgt: und zwar wollte ich mich am Dienstag in mein Instagram Account einloggen, allerdings wurde mir gesagt, dass jemand das Passwort geändert hat. Was noch dazu kam waren Screenshots von Freunden, die mir zeigen wie "unpassende" Bilder auf mein Profil geladen wurden und in meiner Beschreibung ein Link zu einer pornoseite angezeigt wurde. Zum Glück hatte ich dann doch noch die Gelegenheit per Facebook in mein Profil hineinzukommen. Mit meiner Email habe ich dann das Passwort zurückgesetzt und für den Hacker unzugänglich gemacht. Wie es aber kommen musste, war das gleiche heute schon wieder. Diesmal hat der Hacker jedoch seine eigene Emailadresse angegeben, weil er wohl dachte, dass ich durch sie in das Profil reingekommen bin. (Bin aber wieder durch Facebook reingekommen) ich habe die Fremde Email gesehen, sofort ein Screenshot gemacht und das Profil sofort gelöscht. Jetzt möchte ich allerdings wissen, ob oder wie ich denn mit einer Emailadresse herausfinden kann, wem sie denn gehört? Ich bin nämlich zu 100% nicht die einzige Person, die unter die Finger des Hackers geraten ist. Kann ich ihn irgendwie stoppen und was kann ich tun?

...zur Frage

Würde sich die Frau strafbar machen?

Ich habe einer Frau Nacktbilder geschickt ( 2 Stück ), weil sie das von mir anforderte. Sie ist 21, nur zum Verständnis, kein kleines Kind. Würde sie sich strafbar machen, wenn sie das in irgendeiner Form anderen zeigen würde oder verbreitet. Hat sie nicht ich will nur wissen, ob ich dann selber Schuld bin wenn ich welche verschicke wenn mal jemand das veröffentlicht und ich dagegen vorgehen kann. Im Grunde will ich wissen, ob das Verschicken kein Problem darstellt, weil wenn eine Dame sowas macht, ob ich sie dann verklagen kann oder selber Schuld bin weil ich sowas weitergeschickt habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?