Nacktbilder Recht?

13 Antworten

Es ist nicht verboten, wenn man die freiwillig verschickt, aber dann ist man mehr als dumm.

Ein falscher Klick aus Versehen und das Foto landet dort, wo man es nicht haben wollte.

Aber wenn du oder sie diese Fotos weiterverschickt ohne deine Einwilligung, dann wird es happig.

Wenn die Eltern sowas zu sehen bekommen, dann gibt es sicher auch Ärger und haben euch eure Eletrn nicht erklärt, was man im Internet nicht tun sollte?

Heute ist man noch dicke zusammen und verliebt und vielleicht in ein paar Wochen oder mehr trennt man sich und auch Rache verschickt der andere dann die Fotos weiter, oder erpresst den anderen (Cybermobbing).

Sind solche Fotos mal im Netz, kannst du die zwar löschen, aber sie sind trotzdem irgendwo auf einem Server noch vorhanden und wenn es ganz dumm läuf?

Dann sieht euer späterer Arbeitgeber auch diese Nackedeien, denn die suchen auch im Internet, ob da was über Bewerber kommt.

Also schaltet euren Verstand ein und lasst das mit den Fotos, die euch sogar noch nach Jahren einholen könnten, worüber ihr euch dann noch ärgert, dass man so naiv war.

Schaut euch in Real an und wenn du solche Fotos für dich privat brauchst? Dann hole dir solche Fotos aus dem Netz die man sich kopieren kann, aber nicht mit Fotos seiner Freundin.

Würde man die auf für den Stuhlgang benutzen?

Ist es auch egal was für Nacktbilder? Also auch komplett nackt, also Genitalien und brußt usw

0

Die menschliche Seite ist hier für Jeden klar und das haben auch viele bereits selber erlebt.

Ihr Beide habt das Recht auf das eigene Bild und dürft dies tun solange es nicht öffentlich wird.

Ihr dürft euch auch per Post Bilder schicken, aber nicht als Postkarte.

Die Frage ist eigentlich ob es vernünftig ist.

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Portale stehen auch oft interessante Rechte und Pflichten drin.

Ich würde nur Fotos machen welche unverfänglich sind.

"Interessante" Bilder nur so das sie anonym bleiben.

Heute wird Alles gespeichert, ausgewertet und verkauft. Wie soll ein Unrecht bewiesen werden wenn 10 Ländergesetze im Paragrafenkrieg zur Anwendung kommen?

Wir Menschen hinken emotional/geistig der Technologie hinterher und sind nicht reif für viele Möglichkeiten. Vorsicht ist hier ein guter Ratgeber.

Was keiner weiss, macht niemand heiss. Ich würde dir aber wärmstens davon abraten so intimes Material über das Internet zu versenden, ganz gleich wo. Digitale Daten, sind abhörbar, persistent hinterlegbar, vervielfältigbar und verbreitbar. Ein Separee über einen Dritttanbieter stellt kein garantierten Schutz dar und hinzu kommt die Gefahr des Vertrauensbruchs.

Warum trefft ihr euch nicht und zeigt euch hautnah, anstatt über das Web? Ich gehe davon aus, dass ihr euch beide schon länger kennt und oft im Alltag begegnet seid. Andernfalls macht diese Aktion ohnehin keinen Sinn.

Nacktbilder von einer 12 Jährigen wurden in einer WhatsApp-Gruppe verschickt, was sollte ich tun?

Ich bin/war in einer sehr großen öffentlichen WhatsApp-Gruppe, wo jeder irgendein (mehr oder weniger) harmlosen Müll reingepostet hat. Aber heute hat jemand (an dessen Namen ich mich nicht mehr erinnere) einige Nacktbilder von Frauen gepostet. Insgesamt 8, von denen 5 Bilder von einem sehr jungen Mädchen waren. (Die sind definitiv nicht gephotoshopt)
Ein Admin hat dann jeden aus der Gruppe gekickt und dann die Gruppe gelöscht. Ich habe die Gruppe auch von meinen Chats gelöscht. Was sollte ich jetzt also am besten tun? Damit zur Polizei gehen? Aber dann werde ich doch auch bestraft, weil ich ja auch in der Gruppe waren und die Bilder auf meinem Handy gespeichert wurden. Bitte dringend um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?