Nacktbilder im Internet finden und löschen

16 Antworten

Die Bilder zu finden sollte kein Problem darstellen. benutze einfach die Google Bildersuche. zu ziehst das Bild einfach von Explorer in das Eingabefeld der Google Bildersuche und es werden alle gleichen oder ähnlichen Bilder gesucht.

Die Bilder aus dem netz zu bekommen ist da schon schwieriger. da müsstest du dich jeweils mit demjenigen in Verbindung setzten der die Bilder auf seine Seite gestellt hat.

Hast du Screenshots dieser Aufnahmen? Kann deine Freundin diese Seiten aufrufen und Screenshots machen? Wenn ja, macht so viele wie möglich (auf verschiedenen Seiten), nehmt den Laptop mit und geht zur Polizei. Dort erstattest du Anzeige - vorerst gegen Unbekannt, sofern du nicht absolut sicher bist, dass die Fotos von deinem Ex eingestellt wurden. Danach müsstest du eine Unterlassung bewirken, d. h., dass die Fotos entfernt werden. Das Problem ist, dass immer noch Kopien vorhanden sein werden, die sich verselbständigt haben. Netter Ex. Ich würde KEINERLEI Bedenken, Skrupel oder Rücksichtnahme an den Tag legen. So etwas ist und bleibt eine Sauerei und kann dir auch künftig das Leben schwer machen. Da hilft nur der Holzhammer und Druck vom Gesetzgeber.

Meiner Ansicht nach gibt es sogar Suchfunktionen, die nach (ähnlichen) Fotos suchen können. Das könnte dir hier sehr nützlich sein.

Du solltest auf jeden Fall umgehend handeln und die Freundin bitten, eine Aussage bei der Polizei zu machen. Der Typ sollte keinesfalls ungeschoren davonkommen.

0

Erstmal musst du natürlich die Seite finden wo sie Online sind. Daraufhin musst du die Seiten inhaber kontaktieren und ihnen sagen das die BIlder ohne dein Wissen und gegen deinen Willen preis gegeben wurden. Fals sie nicht einsichtig sein solten, bleibt dir nur der weg zur Polizei, die das dann klären. Desweiteren soltest du dir überlegen ob du Anzeige erstatten willst.

Nacktbilder von mir im Internet mit Google-Bilder finden?

Nabend!

Ich bin leider kein wirklich schlauer Mensch und habe meinem Ex-Partner Nacktfotos von mir gesendet, natürlich auch noch mit Gesicht drauf ;) [Bitte keine Moral-Prädigt, ich habe inzwischen gelernt] Nun möchte ich wissen, ob er die Bilder irgendwo hochgeladen hat. Was haltet Ihr von folgender Idee? Das Bild auf Google-Bilder hochladen um es dort suchen zu lassen? Habe jedoch bisschen Angst, dass Google es irgendwo verwendet.. Ansonsten mit GIMP zu 60% unscharf machen und dann zu Google-Bilder zur Suche hochladen?

Bitte um schnelle Antworten und bitte bliebt sachlich :)

LG

...zur Frage

Nacktbilder von Minderjährigen auf Google Bilder gefunden, Google verklagen?

Hallo.
Ich bin durch Zufall über Google Bilder auf Nacktfotos von minderjährigen gestoßen.
Da Kinderpornographie ja verboten ist, frage ich mich jetzt ob ich Google dafür anzeigen könnte.
Danke für Ihre Antwort, tschau!

...zur Frage

Ich habe Nacktbilder aus der Schule bekommen. Wie soll ich jetzt damit umgehen?

eine aus meiner schule hat jemanden nacktfotos geschickt und ich habe die auch bekommen .

wenn ich die an freunde per nachricht in fb schicke ist das strafbar ?

...zur Frage

Erpressung wegen Nacktfotos brauche dringend Hilfe?

Hallo ich habe ein echt großes Problem ich war neulich bei einem Kumpel und ich war dort am Klo aber als ich wieder nachhause kam schickte er mir Bilder die er mit einer versteckten kamera von mir machte als ich am Klo war jetzt erpresst er mich das er Sex und nacktbilder und blowjobs will. Ich bin erst 14 und hab keine Ahnung was ich machen soll bitte helft mir schnell

...zur Frage

Nacktbilder verkaufen strafbar?

Hallo, wenn jemand nackt Bilder von sich im Internet für Geld anbietet, ist dies strafbar?

...zur Frage

Nacktbilder öffentlich, was soll ich tun?

Ich habe Nacktbilder von mir an jemanden geschickt, der sie nun angeblich im Internet veröffentlicht hat. Man konnte auf keinem Bild mein Gesicht und meinen Körper sehen. Immer getrennt, aber ich habe auf den Bildern, die ich geschickt habe dasselbe an und halte mich im selben Raum auf. Vielleicht hat er die Bilder auch nicht online gestellt, aber da bin ich mir nicht sicher. Er hat auch nicht gesagt wo, sodass ich es nicht nachprüfen, beweisen und ihn somit anzeigen könnte oderso. Kann ich jetzt irgwas machen oder muss ich mich jetzt damit abfinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?