Nacktbilder einer Lehrerin aufgetaucht, mache ich mich strafbar?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit dem Besitz machst du dich nicht strafbar, aber mit der weiteren Verbreitung. Du darfst diese Bilder ohne der Genehmigung der Lehrerin (und die wird sie dir sicherlich nicht geben) weder anderen zeigen noch in irgend einer Form weitergeben. Du solltest auch mit denen darüber reden und sie vor ernstlichen rechtlichen Konsequenzen warnen, die diese Bilder verbreiten und sie vielleicht auch dir schon gegeben haben.

Der Besitz ist nicht strafbar, allerdings solltest Du Dich tunlichst unterstehen die Bilder weiter zu schicken. Das Verbreiten steht auf einem anderen Blatt. Ich an Deiner Stelle würde die Bilder vom Handy löschen.

Der Besitz als solcher nicht, nur die Weitergabe. Am besten löschst du die Fotos oder übergibst sie dem Schulleiter.

Der reine Besitz ist im Normalfall nicht strafbar.

Warum willst du die denn besitzen? Alleine aus Anstand solltest du die Fotos sofort löschen!

Ich will sie ja gar nicht besitzen, nur wie gesagt auf WhatsApp geht es aktuell um nichts anderes bei uns. Ich müsste schon alle messenger deinstallieren um davor sicher zu sein....

0

Sprich mit dem Direktor/rin.

Hast du schon daran gedacht, die Lehrerin zu informieren?
Falls das keine fake-Frage ist...

ich glaube nicht. Aber vielleicht das weiterleiten oder verkaufen dann ja :D bin mir aber nicht ganz sicher

Am besten gehst du direkt zu ihr, und sagst es ihr. Die Arme weiß es wahrscheinlich noch gar nicht.

Was möchtest Du wissen?