Wie soll ich damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Deiner Schilderung fehlt was: dass oder ob Ihr euch getroffen habt und wie Dein Eindruck ist. So sieht das jetzt wie ein Fake aus und ich kann Dir nichts raten außer, daß Du beim ersten Anzeichen einer perversen Neigung bei diesem Typ sofort abspringst; Du kannst Dir ja - nur so als Vorbereitung - ein Nacktfoto von einer Ölsardine oder Ähnliches aus dem Netz aufs Handy laden und wenn es dann - hoffentlich nicht !!!! - tatsächlich zum Bruch kommt, dann schickst Du ihm noch dieses Foto zum Abschied. Wenn Ihr zusammen seid (nie bei ihm zu Hause fürs Erste) dann hast Du ja auch seine Nummer, wo Du das Foto hinschicken kannst.
Bis es so weit ist genieße es mit ihm, bis er Dir (!!) zuwider ist oder komisch kommt.
-Carola-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, dass Du gewarnt wurdest.
Brich den Kontakt ab und vergiss den Typ.
Wenn er nachfragt, sag Ihm, dass sein schlechter Ruf Ihn eingeholt hat und Du kein weiteres Interesse an Ihm hast.

Er scheint leider in Wirklichkeit doch anderes zu sein, als Du vermutet hast.
Jemand der ungefragt Nackbilder von sich verschickt, auf so Jemanden kannst Du sicherlich verzichten.

Klar ist die Enttäuschung gross, damit klar zu kommen wird sicher etwas Zeit brauchen.
Sei nicht traurig, Du hast nichts verpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Lösch die Nummer und gut ist und ja willkommen in dieser Welt, Männer wollen meist nur Sex und dafür schleimen und tun sie alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man einfach nur blockieren und die Zeit vergessen lassen mehr geht da leider nicht zu machen

Gibt halt nicht nur liebe Menschen auf der Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?