Nackt Spazieren als Hobby mit Freundin?

15 Antworten

Da ich meistens nackt bin, kann ich natürlich nicht genau sagen, wie Deine Freundin reagiert. Aber es dauert ja noch einige Wochen oder Monate bis es wieder schön warm draußen ist. In dieser Zeit würde ich die jetzt schon gut funktionierende Beziehung verfestigen und gleichzeitig so oft wie möglich nackt sein, so dass sie sich an Deine Nacktheit gewöhnt. In dieser Zeit kannst Du sie dann darüber informieren, dass Du nicht nur zuhause oder im eigenen Haus nackt bist, sondern auch Nacktwanderungen machst. Da bist Du ja nicht der Einzige in Deutschland, der es macht. Es gibt ja deshalb auch schon einige Nacktwander-Routen. Wenn Du ihr das sagst, dann wird sie Dich gut verstehen und vielleicht auch nackt wandern wollen.

Ich denke, wenn bis dahin die Beziehung bestehen bleibt, dann wird sie auch Deinetwegen nackt wandern wollen.

Nimm auf dieser Wanderung etwas zum Anziehen mit. Falls sich doch mal ein(e) Angezogene(r) über Deine oder später Eure Nacktheit aufregt, dann habt Ihr immer noch die Möglichkeit etwas überzuziehen. Das solltet Ihr auch dann machen, wenn Ihr einen Rastplatz erreicht, wo auch Angezogene sind.

Wenn Nackte bei solchen Wanderungen auf Angezogene stoßen, dann kann man leicht begründen, warum man nackt ist. Das stößt in aller Regel auf Verständnis oder Akzeptanz, Ärger wirst Du kaum bekommen. Du zwingst ja keinem Deine Nacktheit auf, sondern gehst nach einen "Hallo" ganz normal weiter. Je normaler Du Dich verhältst, um so weniger wird Deine Nackheit auffallen.

Vielleicht ist es gut, wenn Du Dich anderen Nacktwanderern anschließt? Da würde Deine Freundin auch mit weiblichen Nacktwanderinnen Kontakt bekommen. Das hilft sehr!

Ich fände das sehr schön und harmonisch, wenn zwei Menschen gemeinsam nackt durch die Natur spazieren. Deine Freundin weiß ja, daß Du gerne nackt bist, sie findet es o.k. und sie bestärkt Dich auch darin. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, daß sie nur darauf wartet, daß Du sie fragst, ob sie nicht mal mit Dir gemeinsam nackt wandern möchte. Erzähl ihr doch mal, wie schön das ist und dann fargst Du sie, ob sie nicht Lust hat, mal mitzugehen.

Wenn ihr in einsamen Gebieten unterwegs seid, wird Euch ja auch vermutlich niemand sehen und wenn ein Mann und eine Frau zusammen nackt unterwegs sind, erweckt das nicht so viel falsche Gedanken, wie bei einem Mann alleine. Da könnt ihr Euch dann auch gemeinsam nackt sonnen und vielleicht fällt Euch da ja noch was anderes ein......., was man zusammen machen könnte, wenn man schon mal nackt ist.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
34

Danke, daß Euch meine Antwort gefallen hat.

0
  • Ich finde Nacktwandern schon eine relativ fortgeschrittene Version des Auslebens von Nacktheit.
  • Geht doch erst mal zusammen in Saunen oder badet zusammen an FKK-Stränden oder FKK-Badeseen.
  • Nacktwandern könntet ihr an erlaubten, ausgeschilderten Nacktwanderwegen ausprobieren. Auch da muss sie nicht unbedingt mitmachen.
  • Konkret zu deiner Frage: Ich würde es schon etwas skurril finden, wenn eine Partnerin das vorschlägt, aber so selten ist Nacktwandern jetzt auch wieder nicht.

Mein Nachbar beobachtet mich oft und putzt nackt seine Fenster.

Er,ca. Anfang 40,wohnt direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Unsere Fenster sind genau in einer Höhe. Manchmal beobachtet er mich,z.B wenn ich meine Hausaufgaben mache. Mein Schreibtisch steht vor meinem Fenster. Letztens habe ich gelernt und als ich aus dem Fenster geschaut habe,habe ich ihn wieder gesehen. Er war nackt und hat die Fenster geputzt. Ich war total entsetzt und bin schnell zu meiner Schwester gegangen. Ich fühle mich immer von ihm beobachtet und auch ein wenig belästigt. Darf man denn nackt seine Fenster putzen?? Es war ziemlich heiß an diesem Tag,bestimmt 32 Grad oder so. Meine Schwester meinte,dass er bestimmt nur wegen der Hitze nackt war. Einerseits denke ich mir: Okay,es war heiß,das ist normal. Andererseits kommt es mir doch komisch vor. Ist es wirklich normal,seine Fenster nackt zu putzen,sodass alle einen Blick auf seinen Körper haben?! Ich rede mir ein,dass es okay war. Vielleicht übertreibe ich ja ein wenig,aber irgendwie fühle ich mich total von ihm belästigt. Was ist denn daran so spannend,wenn ich meine Hausaufgaben mache oder einfach am Schreibtisch sitze?! Ich habe übrigens noch nie mit ihm geredet,wir haben uns nur ein paar Mal begrüßt,mehr nicht. Eigentlich tut er mir ja fast ein bisschen leid,weil er immer so alleine ist. Er geht auch alleine spazieren und hat glaube ich keine Freunde. Also ich habe ihn bis jetzt immer nur alleine gesehen. Ich weiß nicht,was ich machen soll. Soll ich erstmal abwarten und ihn erst dann zur Rede stellen,wenn er mich wieder beobachtet hat? Wenn ich meiner Mutter davon erzähle,dreht die bestimmt durch,geht dahin und macht den fertig. Zuschlagen würde sie auch. Ich kenne sie. Das will ich nicht,weil der mir dann leid tut und es so rüberkommt,als würde ich meine Mutter vorschicken. Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

...zur Frage

Sie ist einfach gegangen, was soll ich tun?

Hallo ihr,ich brauche eure Hilfe.. ich habe vor längerer Zeit ein Mädchen kennen gelernt. Wir haben uns eigentlich gut verstanden, fanden ein gemeinsammes Hobby und da ich mich etwas besser auskannte habe ich ihr angeboten, dass wir das Hobby doch mal zusammen ausüben können und ich zeige ihr ein paar tolle Tricks.Sie war auch begeistert und es kam zum Treffen. Wir haben uns dann noch ein paar mal gesehen, waren Abends essen, Kaffee trinken, Spazieren oder ich war bei einer Party bei ihr zuhause eingeladen usw.Auf einmal wurde sie ganz komisch und hatte keine Zeit mehr. Als ich sie das nächste mal zufällig in der Stadt sah wollte ich schon Hallo sagen, doch sie tat so als würde sie mich nicht kennen. Sie blieb kurz stehen, schaute mir noch kurz 1-2 Sekunden in die Augen und ging dann einfach :-( .. mich mach das fertig, wo wir uns doch so "gut verstanden" haben. Sowas macht man doch nicht, oder? :-(

...zur Frage

Erdinger Therme als Date?

Hallo zusammen. Also ich habe vor etwas über einer Woche einen netten Mann kennengelernt wir haben uns bis heute schon 2 mal getroffen. Beim ersten Date wären wir in einem Cafe und spazieren, bei dem zweiten spazieren und im Kino wo wir auch Händchen gehalten haben und uns oft angekuckt haben. Wir finden uns beide sehr attraktiv und haben uns Nacktbilder zugeschickt da wir beide länger kein Sex hatten und da Lust drauf hatten. Jetzt haben wir uns überlegt zusammen in die Therme zu fahren da wir uns "per Fotos" eh schon gesehen haben. Wir haben vor in 1-2 Wochen dorthin zu fahren. Jetzt überlege ich mir nur ob das ok ist bis da hin werden wir aufjedenfall noch Dates haben, aber vielleicht kein sex. Da wir beide auf was festes aus sind und nicht nur Sex miteinander wollen lassen wir uns da etwas zeit.

Was denkt ihr darüber so als 5 oder 7 Date nackt in die Therme zu gehen. Dort ist es ja auch romantisch man kann Spaß haben quatschen und knutschen. Wir sind beide unter 25.

Was meint ihr

...zur Frage

Haben mein Vater und Bruder miteinander Sex?

Hallo zusammen,

ich bin seit einigen Tagen total verwirrt und nachdenklich, weil mich verschiedene Situationen zum stärkeren Nachdenken bringen.

Ein paar Infos über meine Familie: Ich wohne mit meinem Bruder (20) und Vater (37) in einem gemeinsamen Haushalt zusammen. Meine Mutter ist kein Teil unserer Familie mehr.

Hier nun die angekündigten Situationen:

Dass sie sich zur Begrüßung und Verabschiedung und ab und an auf den Mund küssen, habe ich schon bei anderen Familien gesehen. Ich ging davon aus, dass das eine Art und Weise ist gegenseitige Zuneigung zu zeigen. Aber, dass sie gemeinsam Nackt in einem Bett baden oder nackt zusammen baden gehen finde ich schon etwas merkwürdig.

Einmal habe ich heimlic gesehen, dass sie in einem Schlafzimmer einen schlüpfrigen Film gesehen haben, nur mit Männern und dabei waren sie auch nicht angezogen.

Ich finde das alles total merkwürdig und weiß nicht wie ich mich verhalten soll? Soll ich sie darauf ansprechen, um ein mögliches Missverständnis aufzuklären? Ist das überhaupt erlaubt sexuellen Kontakt mit dem Sohn zu haben??

Ich brauche euren Ratschlag. Wie würdet ihr euch an meiner Stelle verhalten??

...zur Frage

Sauna Date kennenlernen?

Hallo, ich habe mir hier schon ein paar Fragen angesehen zum Thema "Date in Sauna". - also ob ein Saunabesuch für ein Date in Frage käme. Fast alle Mädels hier meinten so auf die Art, dass das unmöglich sei, so etwas überhaupt vorzuschlagen und dass man, bevor man intim war so etwas eben nicht macht und sie mit so jemanden vermutlich gar kein Date mehr wollten. Ich habe nicht vor so etwas einem Mädel vorzuschlagen aber jetzt frage ich mich aber folgendes: was ist, wenn ich in der Sauna ein Mädel kennenlerne? Dann habe ich sie ja auch schon nackt gesehen - wo ist da der Unterschied? Oder würdet ihr Mädels mit jemanden, den ihr in der Sauna kennengelernt habt keine Beziehung eingehen? Das wäre ja fürchterlich - das hieße ja ich dürfte am besten gar nicht mehr in die Sauna gehen, da es ja sein könnte, dass ich dort meiner Traumfrau über den Weg laufe und sie mich schon deswegen oder sogar nur deswegen verschmäht, weil ich sie schon mal nackt gesehen habe. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?