Nackenverspannungen schon seit Wochen! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn es vor ein paar Wochen angefangen hat, dann kann sie mal darüber nachdenken, was sie verändert hat! Neue Tasche? Neuer Job? Ständig das kranke Kind getragen?...und dann versuchen, den vermutlichen Auslöser zu meiden. Das ist mein Tip, zusätzliche zu dem, was bereits gesagt wurde.

hat evtl eine instabilität der Halswirbelsäule, sollte zum orthopäden oder mal physiohterapeuten fragen ob mal nach schauen kann, ist nicht auf röntgenbilder sichtbar. haben aber häufig verspannungen, auf keinen fall massieren, wird zwar erst besser aber nachher eher schlechter.!! evtl sollte sie kopfkissen änderen, kann auch durch falsche schalfhaltung in der nacht kommen.

eine gute Krankengymnastik wäre das beste, vielleicht bekommt sie ja ein Rezept vom Arzt.

Als 1. Hilfe würde ich mir ein heißes Körnerkissen auf den Nacken legen

Was möchtest Du wissen?