Nackenschmerzen warumm ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast wahrscheinlich schlecht gelegen.Versuche, den Nacken langsam zu drehen und zu wärmen (Wärmflasche, Hitzkissen, Thermocreme, Franzbranntwein, heißer Waschlappen etc.). Konstant, aber langsam drehen. Davon und von der Wärme sollten sie Schmerzen abnehmen.

Kopf: Langsam nach links und rechts drehen (nach links und rechts schauen), nach vorne fallen lassen und hin dun her rollen, Kopf vorsichtig auf die linke und recht Schulter legen. Nie ruckhaft, nur ganz vorsichtig und nur nach mehreren Wiederholungen etwas weiter gehen. Das so lange wiederholen, bis der Kopf problemlos in alle Richtungen zu drehen ist - damit hat man meist auch die Muskeln entspannt. Vorher und hinterher wärmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast wahrscheinlich schief gelegen und bist jetzt etwas verspannt. Das ist morgen früh vermutlich wieder deutlich besser. Manchmal merkt man es noch ein paar Stunden aber mit viel Bewegung geht das schnell wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinen Kopf etwas bewegen und die Verspannung lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?