Nackenschmerzen und dazu Angstzustände was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich empfehle dir, dich da nicht weiter reinzusteigern - setze dir ein Limit bsw. 3 Tage und wenn es bis dahin nicht besser geworden ist, solltest du ein Arzt aufsuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MineBerg
03.11.2016, 22:06

Ok! Ist halt nicht so einfach nicht an die Symptome zu denken da ich sie ständig merke wenn ich abgelenkt bin ist es besser aber Abends im Bett denkt man dann schon drüber nach. Aber danke😊

0

Was möchtest Du wissen?