Nackenschmerzen schmerzen beim essen und schlucken was tun?

2 Antworten

Guten Morgen Jersey29 ,ich spreche da aus eigener Erfahrung....entweder ist es eine rein muskuläre Verspannung im Halswirbelbereich, die sehr schmerzhaft ist, oder, da du ja auch von Schmerzen beim Kauen und Schlucken berichtest, wäre es sinnvoll, den Kiefer untersuchen zu lassen. Vieles an Schulter-Nackenschmerzen findet sich als Ursache in der Kieferstellung bzw. tatsächlich auch durch die HWS (muskulär oder durch  Fehlstellung der HWS...das müsste dann aber orthopädisch gecheckt werden). Den Kiefer kannst du bei deinem Zahnarzt betrachten lassen....dazu noch eine Frage: Knirschst du nachts mit den Zähnen oder hast du einen festen Biss?Könnte auch ursächlich sein für deine Beschwerden. Dann würde ggf. eine Aufbissschiene für die Nacht (aus Silikon) Erleicheterung schaffen können.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und eine schmerzfreie Zeit.

Wir sind hier nicht der medizinische Notdienst. Gehe zu Deinem Arzt und lass Dich durchchecken. Es klingt zwar nach totaler Verspannung der Nackenmuskukulatur, aber das zu beurteilen, maße ich mir nicht an. Das muss ein Arzt machen und der wird Dir vielleicht auch Massagen verschreiben. Gute Besserung

Krumme Wirbelsäule, was soll ich tun?

Ich hab seit über einem jahr schmerzen am Rücken. Ich war letztes jahr beim Orthopäden und da hat er mir gesagt dass ich eine krumme Wirbelsäule hätte. Hat mich dann zum krankengymnastik geschickt. Ich war da für paar wochen jeweils 10-20 Minuten da. Mir wurden nur Übungen gezeigt die ich dann zu hause nachmachen soll. Naja es ist fast ein jahr vorrüber und ich habe die schmerzen immernoch und es ist meiner Meinung nach schlimmer geworden. Also ich kann mich nicht nach vorne beugen und wenn ich lange stehen tut mein rücken so stark weh als hätte man mit einem messer gestochen und mein linker Bein schläft ein. Das alles habe ich den leuten im krankengymnastik auch erzählt. Naja die Übungen mache ich ab und zu zu hause immernoch aber die schmerzen gehen einfach nicht weg. Wenn ich mal n halben tag im bett liege und dann aufstehe bin ich wie stein. Wenn ich in Bewegung bin dann ist es besser. Ich habe gehört dass schwimmen gut sein soll. Und ist Schröpfen auch eine hilfe? Also Schröpfen soll ja allgemein gut sein könnte es was helfen oder hat das Schröpfen mit der Wirbelsäule nichts zu tun? Ich bitte um hilfe 😭

...zur Frage

Mit Nackenschmerzen Sport machen?

Hallo, ich bin 16 und männlich und seit 2 Tagen habe ich Nackenschmerzen. Ich war zwar nicht beim Arzt aber ich fragte meinen Physiotherapeuten (zu dem ich aus einem anderen Grund musste) woher die Nackenschmerzen kommen. Er wusste es gleich: dort wo ich die Schmerzen habe, verläuft ein Muskel der auch in den Rücken verläuft. Und irgendetwas ist mit dem Muskel (keine Ahnung was :D). Er sagte dass die Schmerzen nach ein paar Tagen nachlassen und behandelte auch meinen Nacken. Ich fragte auch ob ich am Sonntag wieder Skifahren kann und der Physiotherapeut meinte dass es gar kein Problem ist. Aber morgen habe ich eine Fußballhallenturnier. Ich habe vergessen zu fragen ob ich da auch spielen kann mit Nackenschmerzen. Was meint ihr?

...zur Frage

Kur für/gegen Nackenschmerzen?

Hallo,
ich bin jetzt 16 Jahre alt und leide seit über einem Jahr an Nackenschmerzen. Ich nehme schon seit dem Physiotherapie in Anspruch, die jedoch nur für einen Tag die Schmerzen lindert. Mal sind die Schmerzen ertragbar und an anderen Tagen kann ich nicht mal meinen Kopf richtig halten. Ich war schon so oft beim Arzt, doch der verschrieb mir nur Stromtherapie, die auch nichts bringt. Ich habe nun überlegt ob es nicht die Möglichkeit gebe mal für 3 Wochen auf Kur zu fahren. Bloß habe ich noch nie davon gehört, dass jemand wegen Nackenschmerzen auf Kur fährt. Gibt es das überhaupt? Ich möchte diesen Schmerzen unbedingt ein Ende bereiten. Falls ihr etwas wisst, helft mir doch bitte.
LG Anna

...zur Frage

schmerzen bei der linken Brust beim Einatmen, strahlen auch in den Hals aus. und Blubbern und geräuschvolles pochen des herzens beim Liegen was kann das sein?

Ich bikn 16 Jahre alt, mache Sport, Männlich, Schmerzen sind etwas beim schlüsselbeim strahlen aber auch in den Hals aus und in die Schulter, Schmerzen nur beim einatmen, sobad ich liege fängt es an dort zu blubbern und geräusche zu machen, ich höre auch anders als sonst die schläge meines Herzens. Bitte helfen. was kann das sein. Ich habe diese Erscheinungen ca. alle 2 Monate für einen Tag

...zur Frage

Wirbelsäule gestaucht - was hilft, wie lange keinen Sport?

Hallo,

ich habe mir vor einer Woche die Wirbelsäule vermutlich gestaucht, als ich beim Turnen doof gefallen bin. Direkt nach dem Sturz ging erstmal gar nichts mehr, bis auf versuchen zu atmen, die ersten Tage konnte ich nicht mal allein die Treppe hoch oder mich setzen. Mittlerweile ist es schon besser geworden, aber bewegen kann ich mich trotzdem noch nicht ohne Schmerzen, sogar Lachen und tiefes Einatmen tut ziemlich weh. Was kann ich tun, damit es besser wird? Wie lange sollte ich keinen Sport machen?

Über Antworten würde ich mich freuen :)

...zur Frage

Wirbelsäulenschnerzen beim essen?

Hey ich habe das schon echt richtig lange. Beim Essen kommt es manchmal vor das ich richtig schmerzen im Rücken bekomme. Es fühlt sich so an als würde das Essen hinter meiner Wirbelsäule runter gehen ,also zwischen haut und Wirbelsäule . Man hat das Gefühl das man spürt wie das Essen runter geht und es tut echt weh. Was ist das oder kennt das jemand ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?