Nackenschmerzen; hängende Schulter, schräger Kopf - hängt das zusammen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist sicher nichts chronisches, es werden Deine Halswirbel sich verschoben haben. Du kannst derzeit ohne eine Überweisung zum Physiotherapeuten gehen , mit Überweisung nsatürlich auch. Mach es bald, denn die Termine bei den Fachärzten liegen weit voraus, und Du solltest nicht lange warten.

Das kann alles miteinander zusammenhängen. Im Körper gitb es ganze Muskelketten. Wenn beispielsweise eine fehlstellung des Fusses bestehen sollte, dann kann sich dies durch ungewöhnlichen Belastungen der damit in Verbindung stehenden Muskulatur diese Fehlstellung durch den ganzen Körper ziehen und sich als Nackenschmerzen äußern. Hier gibt es ganz komplexe Zusammenhänge die man nur als Fachmann vor Ort diagnostizieren kann. Ich wwürde zu einem Arzt und einem guten Physiotherapeuten gehen. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?