Nackenschmerzen; hängende Schulter, schräger Kopf - hängt das zusammen?

2 Antworten

Es ist sicher nichts chronisches, es werden Deine Halswirbel sich verschoben haben. Du kannst derzeit ohne eine Überweisung zum Physiotherapeuten gehen , mit Überweisung nsatürlich auch. Mach es bald, denn die Termine bei den Fachärzten liegen weit voraus, und Du solltest nicht lange warten.

Das kann alles miteinander zusammenhängen. Im Körper gitb es ganze Muskelketten. Wenn beispielsweise eine fehlstellung des Fusses bestehen sollte, dann kann sich dies durch ungewöhnlichen Belastungen der damit in Verbindung stehenden Muskulatur diese Fehlstellung durch den ganzen Körper ziehen und sich als Nackenschmerzen äußern. Hier gibt es ganz komplexe Zusammenhänge die man nur als Fachmann vor Ort diagnostizieren kann. Ich wwürde zu einem Arzt und einem guten Physiotherapeuten gehen. Gute Besserung!

Welche Rückenform hat dieses Pferd?

...zur Frage

Bewusstlos geworden und vom Barhocker gefallen.Jetzt habe ich eine geprellte Schulter und starke Rückenschmerzen. Was tun?

Ich bin vor ein zwei Tagen morgens plötzlich bewusstlos geworden als ich (alleine) am Tisch saß. Als ich wieder aufgewacht bin (auf dem Boden) taten mir Kopf, Schulter und die gesamte rechte Seite des Rückens (ich bin nach rechts gefallen) weh. Zudem kann ich meinen Kopf kaum drehen, oder in irgendeiner Form seitlich neigen. Ich war schon bei einem Innen-Mediziner der konnte aber kein bisschen weiterhelfen. Was soll ich jetzt machen ? Orthopäde ?

...zur Frage

Nacken verrissen? :( Höllische Schmerzen

Hallo! :)

hab vorhin hausaufgaben gemacht, dann meinen kopf ein wenig nach rechts geneigt und dann hast ganz komisch geknackst. habe meinen kopf dann wieder aufgerichtet und nun kann ich ihn nur mit sehr großen schmerzen überhaupt aufrecht halten, und nach rechts neigen. (also rechtes ohr auf die schulter legen sozusagen) Nach links isst völlig okay. wenn ich liege kann ich auch meinen kopf nicht anheben weil das höllisch schmerzt.

was ist das? was soll ich tun? hilfe !!!

...zur Frage

EIngeklemmter Nerv im rechten Schulterblatt

Seit heute Mittag habe ich ziemlich Schmerzen in meiner rechten Schulter, es kam abrupt in der Schule nach dem schreiben eines Aufsatzes. Es schmerzt ziemlich und ich kann meinen Kopf nicht gerade halten er ist immer leicht nach rechts geneigt und neigen kann ich ihn auch nur mit Schmerzen. Kann es ein eingeklemmter Nerv sein und was kann ich tun sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Wieso hängt meine eine schulter so runter?

Hi meine eine schulter hängt bisschen runter hat jemand damit erfahrung ? Ich hab keine schmerzen oder sonstiges

...zur Frage

Warum sind terrestrische Tiere nicht ammonotel?

Woran liegt das? Würde das hochgiftige Ammoniak im Körper bzw. den Organen auf längere Zeit das Gewebe beschädigen oder was würde passieren?

Bei Vögeln + Reptilien, die Harnsäure ausscheiden (uricotel), sind die Vorteile, dass weniger Wasser verbraucht wird und bei den Embryos in den beschalten Eiern nicht zu Vergiftung kommt.

Aber was ist der Grund beim Säuger? Wenn Harnsäure so viele Vorteile hat, warum nutzt der Säuger diese Strategie nicht und produziert stattdessen Harnstoff? Bei der Harnstoffproduktion wird doch mehr Wasser verloren gegangen... ist das vielleicht ein wichtiger Mechanismus (neben Schwitzen) um die Salzkonzentration im Körper zu regulieren? Habe fast vergessen, dass Sauropsiden noch die Salzdrüsen haben, weshalb sie kein Wasser ausscheiden müssten...

Wäre ich mit dieser Begründung richtig?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?