Nackenschmerzen beim vorbeugen und zurückbeugen. Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht warst du zulange in der Sonne ohne Kopfbedeckung und hast einen Sonnenstich

Kotero 10.08.2013, 07:08

Das wäre normalerweise eine Möglichkeit. Jedoch war ich nur sehr kurz am See (etwa eine Stunde) und schon sehr früh im Wasser (daher hatte die Sonne noch nicht viel Wirkung).

Arbeite derzeit im Einzelhandel und hoffe nicht, dass beim Ausräumen der Waren meine HWS Schaden genommen hat und beim Sprung noch mehr dazu gekommen ist.

0

Du hast dir wahrscheinlich nur was verrengt..! Nicht so schlimm:-) entspann dein nacken wenn es nach ein paar tagen nicht besser wird würde ich dir raten zum artzt zu gehen ;-)

Kotero 10.08.2013, 08:45

Das beruhigt mich. Ich hoffe es ist so :)

0

Was möchtest Du wissen?