Nacken/Halsbereich Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe tolle Erfahrungen gemacht mit Selbsthilfe-Anleitungen von Schmerzlösung im Internet. Da bekommt man mit Video-Anleitungen genau gezeigt, welche Faszien-Punkte man mit den Händen drücken muss bei welchen Schmerzbildern. Das Tolle, man kann sich direkt selbst Abhilfe schaffen, wenn's gerade klemmt. 

Ich selbst war beeindruckt von der Wirksamkeit in verschiedenen Schmerzsituationen, u.a. neulich, als ich einen furchtbar schmerzhaften steifen Nacken hatte. Nach kurzer Anwendung konnte ich den Kopf schon wieder ganz gut drehen und am nächsten Tag war fast alles spurlos verschwunden. Offenbar gibt es viel mehr Selbsthilfemöglichkeiten als wir kennen. Die Kosteninvestition ist sehr überschaubau und man auf lange Zeit immer wieder Fragen zur Anwendung stellen und der Schmerzspezialist, der diese Selbsthilfe entwickelt hat, steht einem unmittelbar Rede und Antwort. Wo hat man das schon?

Alles Gute Dir! Ich hoffe natürlich, es geht Dir inzwischen besser.

Ein Physiotherapeut könnte Dir da vielleicht helfen.

Bekomme da überhaupt kein termin zurzeit :(

0

Kann Dein Hausarzt die Sache vielleicht dringlich machen, damit Du einen Termin bekommst!

0

Versuchs mal danke..

0

Vielleicht ist ein nerv eingeklemmt. Bade heiß. Wärme sollte helfen das sich alles wieder entspannt.

Das könnte sein.. Sind aber höllische Schmerzen..

0

Wenn ein doofer nerv eingeklemmt ist kann das schon sche**e weh tun. Versuche die Stelle zu Wärmen

0

Mach ich schon tage lang..

0

auch ein richtig heißes Bad hilft nicht? Oder die durchblutung anregende salbe? Sonst geh nochmal zum Arzt oder gleich ins Krankenhaus.

0

Was möchtest Du wissen?