nacken verspannt /verreckt (ich weiss es nicht) seit 10 tage!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sowas hab ich ständig. erts letzte woche hatte ich wieder über mehrere tage fürchterliche schmerzen, und den kopf konnte ich gar nicht mehr bewegen. Mein arzt gab mir 2spritzen im oberschenkel und nach 20 minuten waren die schmerzen weg. Ich musste für diese spritzen 2 euro beim arzt zuzahlen , was es für welche waren? ich weiß es nicht

Ich gehe mal davon aus, dass Du eine Blockade in der HWS hast. Bei mir helfen da auch keine Spritzen. Geh zu einem Orthopäden - er muß allerdings ein Chiropraktiker sein - und lasse Dir diese Blockade lösen (landläufig gesagt - einrenken). Deine starken Schmerzen rühren daher, dass Du das ganze schon viel zu lange herumziehst und Du zu der wahrscheinlichen Blockade auch noch eine deftige Entzündung hast. Wenn Du Voltaren zu Hause hast, dann nimm davon welche bzw. reibe Dich damit ein und morgen gleich ab zu einem kompetenten Arzt.

Bin ja kein Arzt- aber vielleicht ist ein Nerv eingeklemmt? Da kann und sollte Dir eigentlich ein Orthopäde oder Chiropraktiker helfen. Bei mir war es so, dass ich mehrere Spritzen gesetzt bekam und kurze Zeit später ging es auch besser! Vielleicht muss es auch eingerenkt werden?! Keine Ahnung...aber ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung!

LG

Sesostris

Gehst du zu einem Tierarzt? Wenn du schon so lange Probleme hast, sollte er dich mal zu einem Facharzt überweisen. Falls er sich weigert, mußt du halt die 10 EUR investieren und ohne Überweisung zum Orthopäten. In diesem Fall würde ich mir auch einen neuen Hausarzt suchen.

danke erstmal :) das problem ist ja, dass ich mich bei der ambulanz ständig melde, und die sagen mir andauernd, dass es bald weg sei, es tuht aber unheimlich weh und macht mir wie gesagt sorgen =/

Was möchtest Du wissen?