Nacken verrenkt - Knackt immernoch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2 Monate und du bist nicht zum Arzt gegangen? Wieso nicht? Kostet doch nichts.

Das kannst du auf keinen Fall auf gut Glück von zuhause aus behandeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeruEl
13.07.2017, 13:25

Mhm dachte es geht von alleine, werde diese woche noch gehen, danke dir!

0

Geh endlich zum Arzt. Du hättest schon längst geheilt sein können!

Du kannst aber auch gerne noch so lange warten, bis dein Hals ganz steif bleibt oder du lebenslang eine Halskrause o. ä. tragen musst. Da knackt es und du fragst hier noch!

Das wäre so, als wenn jemand vor dir zusammenbricht, bewusstlos ist und du fragst, ob du die Rettung unter 112 anrufen sollst. In diesem Fall könntest du dann auch warten, bis du den Bestatter anrufen kannst.

Also, auf zum Arzt!......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das auf jeden Fall mal von einem Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?