Nacken- Hinterkopf Schmerzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit der Verspannung klingt schon plausibel; die kann so massiv sein, dass sie auf Medikamente nicht schnell anspricht. Man kann schon zum Tolperison auch noch ein Schmerzmittel nehmen, aber auf Dauer sind nur Medikamente wohl nicht ausreichend. Physiotherapie, Wärmeanwendung, Massage etc. sind sicher hilfreich.

So wie sich das liest - geht es Dir wie es mir mal ging. Ich hab mir beim Husten ein Schleudertrauma ( medizinisch heisst das HWS ) geholt. Die Beschreibung Deiner Sympthome stimmt mit dem was ich durchgemacht habe überein. Meine Ärztin hat mir Physiotherapie verordnet : Fango und Massagen und so nach und nach ging das ganze dann vorüber.

Darauf hätte ich auch getippt.

1

Was möchtest Du wissen?