Nachzahlung grundsteuer abwasser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum der Vermieter Grundsteuer und Abwasser für 4 Jahre nachfordert, ist mir schleierhaft. Die entspr. Bescheide erhält er jede Jahr - meistens Januar - von seiner Gemeinde. Es müssen schon ganz besondere Umständedazu geführt haben, dass er die Nachforderung jetzt erst stellt. Lies Dich hier durch, normalerweise ist die Frist ein Jahr, je nach Abrechnungseitraum.

http://www.nebenkostenabrechnung.com/nebenkostenabrechnung-wann-eine-korrektur-moeglich-ist/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Forderung aus 2012 verjährt mit Ablauf des Jahres 2016, von daher könnte das noch richtig sein. Um das abschließend beurteilen zu können, benötigt man aber die entsprechenden Steuer und Gebührenbescheide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hab nicht soviel Info er hat auch nicht viel Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?