Nachzahlung an Deutsche BKK?

2 Antworten

wäre gut zu wissen, wie dein Versicherungsstatus bei der Deutschen BKK zum Zeitpunkt des Wechsels war. familienversichert oder selbst versichert?

wenn du dort bereits selbst versichert warst, ist wichtig zu wissen wie lange du dort selbst versichert warst.

Also bei der deutschen bKK war ich familienversichert, dann bin ich vor nem Jahr mit meinem Vater zur Audi BKK wieder familienversichert und dann selbst versichert seit dem 1.9 da ich eine Ausbildung bei VW begonnen habe

0
@GodPlaton

dann musst du der Audi BKK mitteilen, dass die doch bitte der Deutschen BKK schriftlich mitteilen, dass du seit Zeitpunkt X dort familienversichert und ab Zeitpunkt Y dort selbst versichert bist.

gleiches gilt für die Deutsche BKK. Mitteilung an die geben, dass du bei der Audi BKK versichert warst/bist.

die Beitragsforderung wird dann hinfällig.

1
@eulig

Stell dir bitte diese "Ich wische mir den Schweiß von der Stirn weg"- Geste vor.

Dankeschön!

0
@eulig

Eine Frage habe ich dann doch nocht.

gibt es Formulare mit denen man die Versicherungen anschreibt, oder verfasst man selbst ein Schreiben?

Des Weiteren per Brief oder per E-Mail?

0
@GodPlaton

das kannst du formlos per Mail machen. telefonisch ginge auch, würde ich dir aber abraten. sonst heißts noch, du hättest dich nicht gekümmert oder nicht reagiert. per Post gehts natürlich auch oder per Fax. da hättest du dann auch einen Sendebericht.

0
@eulig

Mal mit meinem Vater besprechen, wohne nämlich noch zu Hause.

Der wird sich bestimmt ziemlich aufregen, aber dann auch helfen das wieder gerade zu biegen.

0

Ich bin auch bei der Deutsche BKK und kann Dir nur ein sagen, das ist ein sch....ß. genau Dein Problem habe ich auch. Die löschen Dich einfach nicht wenn Du die Krankenkasse wechselst. Ich bin beim Anwalt.

Vorallem ich bin erst 1 Jahr bei Audi versichert. Da werden aber 2 Jahre aufgeführt. Was ein Saftladen. Suche grade mal alle Briefe raus

0
@GodPlaton

Erhebe auf jeden Fall sofort Einspruch bei der BKK und sage denen wo Du versichert bist. eine Doppelversicherung kann ja nicht sein

0

Was möchtest Du wissen?