4 Antworten

Im Blut ist das aktive THC tatsächlich nur 7-12 Stunden nachweisbarz Das Abbauprodukt THC-COOH jedoch länger. Bei einmaligem Konsum bis zu einer Woche. Im Urin ist aktives THC sowieso nicht nachweisbar, sondern nur THC-COOH. Da ist es bei einmaligem Konsum auch bis zu eine Woche. Einmal im Monat gilt meiner Meinung nach noch nicht als regelmäßiger Konsum. Inwieweit sich einmal im Monat kuffen auf die Nachweiszeiten auswirkt kann ich aber nicht genau beurteilen.

ich hatte vor Samstag das letzte mal vor 3-54 Wochen gekifft,gillt das nach der Zeit trz als einmaliger konsum ?

0

Sollte als einmaliger Konsum gelten

0

Das THC zersetzt sich nach 10 Stunden
Doch ist es leider noch nach 2jahren Nachweis bar da sich die Zersetzung an deinen Wurzeln wie Haar Wurzeln festsetzt also bleibt ein Minimum des THC In deinem Körper ist nur schwer später im blut fest zu stellen weil es sich halt zersetzt ☝

Im Prinzip stimmt es, dass THC und seine Abbauprodukte sehr lange in den Haaren nachgewiesen werden kann. Allerdings sind Haaranalysen vor Gericht nicht mehr zugelassen, danachgewiesen wurde, dass der Test auch durch äußere Einflüsse verfälscht werden kann. Zum Beispiel kann durch Schweiss oder dem Rauch eines Joints THC auf die Haare gelangen und eine Analyse verfälschen. So gab es zum Beispiel Fälle, wo Kinder auf Heroin (und andere Substanzen) positive Haaranalysen hatten, weil die Eltern es konsumiert haben und es durch den vielen Körperkontakt (Schweiss, Speichel etc.) auf die Kinder übertragen haben.

0

Im Blut 1.5 Tage

THC kann im urin noch monateeee lang nachweisbar sein die absolut längste im körper verbleibende droge ist Cannabis^^

Und im Blut ? :D

0
@lochstopfer2002

im urin (kurz ) blut viel länger als urin und haare noch mal viel länger als blut

Cannabis ist keine droge die man in tests gut verstecken kann^^

0
@lochstopfer2002

rein theoreitsch ja, aber ich weiss nicht inwiewiet das man dann an den werten bestimmen kann . 

manche ärzte glauben das eh nicht weil sie nicht auf den neuesten stand sind bei bullen vl auch nichtr je nachdem 

0

Monatelang ist THC nur bei Dauerkonsum nachweisbar

0

jasco90 redet totalen Quatsch. Auf der website vom DHV wied alles erklärt.

0

Diese Antwort ist definitiv falsch. Als langjähriger Drogen Konsument weiß ich, dass Benzodiazepine bei regelmäßigen Konsum am allerlängsten nachzuweisen ist.

0

Was möchtest Du wissen?