Nachweis von Morgenhochdruck?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du ihm Deine Symptome schilderst, ist es möglich, dass er Dir ein Langzeit - EKG verordnet. Besser ist es aber, wenn Du ein Blutdruckmessgerät daheim hast, den Blutdruck dreimal am Tag über einen längeren Zeitraum zu messen (immer zur gleichen Zeit) und die Daten aufschreibst. Den Zettel mit zum Arzt nehmen, dann kann er sich gleich einen Eindruck verschaffen.

edfider 07.06.2014, 18:20

Bei Bluthochdruck wäre eine LZ Blutdruckmessung angesagter als ein LZ EKG :)

0
freenet 09.06.2014, 18:21

Schöne Pfingstüberraschung. Dankeschön für das Sternchen.

0

Mittels einer Langzeitblutdruckgerätes :)

Das zeichnet 24 Std. lang den Blutdruck auf.

edfider 07.06.2014, 17:40

Mittels eines wollte ich schreiben ;)

0

Was möchtest Du wissen?