Nachweis Unterhaltszahlungen für das Jobcenter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Jobcenter versucht vermutlich erst einmal, deine Eltern in die Pflicht zu nehmen, bevor es den Steuerzahler belastet.

Denn wenn du noch einen Unterhaltsanspruch an deine Eltern hättest, müsstest du zuerst diesen einfordern vor staatlicher Unterstützung.

Es sollte also der Nachweis ausreichen, dass deine Eltern dir gegenüber nicht mehr unterhaltspflichtig sind (du eine abgeschlossene Ausbildung hast bzw. momentan weder zur Schule gehst noch dich in einer Ausbildung befindest...), dann spielen mögliche Zahlungen des Vaters auch keine Rolle....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse dir von deinem Vater schriftlich bestätigen, wann er mit den Zahlungen aufgehört hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh. Das habe ich natürlich vergessen zu erwähnen: kein Kontakt zum Vater & auch keine Ahnung wo er wohnt oder sonstiges :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?