Nachweis über Zahnriemenwechsel. Skeptisch?

11 Antworten

Hallo,

wurde das Serviceheft von der Markenwerkstatt gestempelt oder einer freien Werkstatt.  Bei einer Markenwerkstatt ist das schon glaubwürdig, denn die würde ihre Lizenz vom Hersteller bei so etwas verlieren. Auf jeden Fall steht die Werkstatt die "angeblich" den Riemen gewechselt hat in der Pflicht wenn dieser in kürze wegen des defekten Riemens zum Schaden führt. Keine Rechnung? Erkundige Dich bei der Werkstatt und lass Dir ggf. eine Ersatzrechnung wegen der Ansprüche auf ausgeführte Arbeiten ausstellen.

Bei Privatkauf hat man keine Gewährleistung / Garantie. Man muss selbst Beweise erbringen und kann in langen Verfahren enden. Will damit den Privatkauf keineswegs schlecht machen, entscheidet jeder für sich.

MfG. Lutz

Hallo!

  • Ein Aufkleber ist nicht die Regel, die Eintragung im Serviceheft genügt an und für sich.

Du kannst jetzt folgendes machen:

  1. Die Werkstatt kontaktieren (ist ja gleich September)
  2. Das Fahrzeug überprüfen lassen, zB ADAC oder ÖAMTC
  3. Zahnriemenwechsel selber durchführen lassen - sicherste Methode
  4. Mit dem Restrisiko leben ...

Allerdings, dass jemand keine Rechnung von diesem umfangreichen und auch nicht ganz preiswerten Service hat, das gerade einmal ein paar Monate her ist, ist nicht alltäglich.

Auch die Behaltedauer von nur acht Monaten - Begründung hin oder her, Kinderwagen bekommt man/frau sogar in Kleinwagen ... - würde mich stutzig machen. Hast du das Baby oder einen Kinderwagen gesehen?

Und dann immer wieder die auftauchenden Rentner als ehemalige Fahrzeuginhaber? Wofür stehen sie denn, für sorgfälltige Pflege? Ich denke eher für versauerte Motore, besonders bei einem Alfa Romeo? Das ideale Rentner-Fahrzeug ...

Also mein Bauchgefühl sagt mir, lass die Finger von dem Fahrzeug!

LG Bernd

Wenn im Serviceheft der Zahnriemenwechsel steht und daneben auch ein ordentlicher Stempelabdruck weiss ich nicht warum Du auf diesen Aufkleber beharrst.

Diesen Aufkleber verwendet man wenn man den Zahnriemenwechsel nicht ins Serviceheft einträgt.

Wenn ein Zahnriemen erst letzten Monat erneuert wurde sollte man dies erkennen. Also lass Jemanden der sich etwas auskennt hinschauen, dummerweise ist es fast nicht möglich ohne Abdeckungen abzuschrauben. Vielleicht erkennt man aber dass die Abdeckungen kürzlich entfernt waren.

Hallo. Nachfragen.

Beim Vorbesitzer  am besten ist das. Oder auch 2 Vorbesitzer. nachfragen am Telefon auch km Stand.
Wenn der Verkäufer die Namen nicht rausgeben will, Finger Weg.
2/3 aller gebrauchten Autos sind manipoliert. irgendwie.
Das Geld für Zahnriemen und Ölwechsel sind immer mit einzurechnen.
Ab 120- 150 t. auch Getriebeöl.

Ich würde während einer Probefahrt zu einer beliebigen Werkstatt oder zum Tüv gehen und das Auto anschauen lassen. Die schauen dann nach dem allgemeinen Zustand, wo Probleme sind.

Und der Zustand des Zahnriemens soll dann wie festgestellt werden?

1
@melman86c

Meine Antwort hat den Zweck um insgesamt den Zustand den Fahrzeugs anschauen zu lassen. Was nützt das mit dem Zahnriemen, wenn an anderer Stelle noch größere Probleme sein sollten. Die Werkstatt kann dabei doch auch nach dem Zahnriemen schauen, welchen Zustand er hat.

0

Was möchtest Du wissen?