Nachtspeicher und seine wahren Kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du mal nach dem Asbestgehalt schaust , der könnte über das Internet und Marke /Herstellerdatum in Erfahrung gebracht werden hättest du wohl eine Möglichkeit hier auf Verbesserung zu pochen.

Nach dem 31. Dezember 1989 eingebaute oder aufgestellte elektrische Speicherheizsysteme dürfen nach Ablauf von 30 Jahren nach dem Einbau oder der Aufstellung nicht mehr betrieben werden. Wurden die elektrischen Speicherheizsysteme nach dem 31. Dezember 1989 in wesentlichen Bauteilen erneuert, dürfen sie nach Ablauf von 30 Jahren nach der Erneuerung nicht mehr betrieben werden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Nachtspeicherheizung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makuro
16.10.2012, 18:26

Super, mal angenommen es wäre so, dass sie zu alt + belastet sind. Müssen dann neue her, oder krieg ich vllt auch moderne Heizungen, wie ich sie gewohnt bin?

0

Erkundige Dich, wie alt die Speicher sind. Wenn sie so uralt sind wie sie aussehen, werden sie mit Sicherheit auch noch asbestbelastet sein. Dann muss Deine Vermieterin diese auswechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makuro
16.10.2012, 18:24

Wirkt sich das denn auch auf die Kosten aus? Die sind momentan mein größtes Problem. Aber werde ich Morgen mal machen, danke. :)

0

Was möchtest Du wissen?