Nacht/Spätzulage in Freizeit ausgleichen

1 Antwort

Die Zeitzuschläge werden immer nur geldmässig erstattet (bekommst also diese als Lohn / Gehalt ausgezahlt).

wohngeld frage / mehr verdienst durch nachtzuschlag

Hallo hab e seit 4 monaten arbeit und wohngeldzuschuss in höhe von 550 euro habe frau und 6kinder meine frau arbeitet nicht (wegen denn kleinen kindern) nun habe ich die letzten monate 1250 euro netto verdient ab nächster woche werde ich für 3 monate nur nachtschicht arbeiten das heist es gibt zuschläge steuerfrei c.a 350 euro bekomme ich dann weniger wohngeld? wird das überhaupt geprüft ist auch nur für 3 monate begrenzt mit der nachtschicht.

danke euch im vorrazus

...zur Frage

Feiertagsvergütung bei Zeitarbeit?

Ich arbeite bei einer Zeitarbeitsfirma mit IGZ Vertrag. Bei uns wird ausschließlich Gastronomiepersonal vermittelt. In meinem Teilzeitvertrag hab ich ein 120 Std. Soll, auf das ich auch meist komme. Jetz ist es so das mir gesagt wurde das ich in Monaten mit Feiertagen nicht auf meine 120 Std kommen muss, weil ja weniger "Arbeitstage" sind, aber trotzdem ist es nicht so das ich quasi pro Feiertag Stunden gutgeschrieben/bezahlt bekomme wie man es bei Krankheitstagen oder Urlaubstagen bekommt, mit der Begründung das es in der Gastronomie ja keine Feirtage als solche gibt, sowie auch alle anderen Zuschläge (z.b. Feiertagsarbeit, Wochenendarbeit oder Spätarbeit).

Ist das so korrekt?

Ich danke euch für eure Antworten

...zur Frage

Nacht- und Sonntagsschicht, doppelt zuschläge?

Hey, wenn ich Sonntag von 22:00 Uhr bis Montag 06:00 Uhr arbeite wie viele Zuschläge bekomme ich? Bzw. bekomme ich dann 2 Stunden Sonntagszuschlag und 6 Nachtschicht, oder wie läuft das ab?

...zur Frage

Wie kann ich motivierter werden (Schule,Freizeit)?

Hat jemand evtl Tipps wie ich wieder mehr Lust darauf bekomme Dinge zu unternehmen? Mir fehlt momentan total die Motivation was in meiner Freizeit mit Freunden zu machen und für die Schule bringe ich da erst recht weniger Zeit auf. Da das schon mal anders War würde ich mich über eure Hilfe freuen.

...zur Frage

Arbeitgeber betrügt uns um unsere Überstunden und Feiertage - was können wir dagegen unternehmen?

Hallo zu sammen...

ich arbeite seid 6 Jahren in einem kleinen gastronomischen Betrieb mit 10 Angestellten. Unser Arbeitgeber wird immer geiziger (er ist Schweizer) und die ganzen Mitarbeiter sind sehr demotivert. Er bezahlt uns keine Feiertage extra bzw. gibt uns keinerlei Freizeitausgleich.

Ausserdem steht in unseren Arbeitsverträgen 40 Stunden die Woche. Er rechnet uns aber mit 174 durchschnittlich im Monat ab. Dadurch haben wir auch des öfteren Minusstunden, die wir dann wieder herausarbeiten sollen. Am Ende des Jahres haben wir alle immer ordentlich Überstunden, die wir dann nicht ausgeglichen bekommen, weder Entgelt noch Freizeitausgleich bekommen.

Ich arbeite an 4 Tagen immer 10 Stunden(ohne offizielle Pause, nur mal schnell eine Raucherpause). An zwei Tagen arbeite ich nachts von 0 Uhr bis 10 Uhr. Da bekomme ich auch keine Nachtzuschläge. Nun meine Frage:

An wen könnten wir uns da wenden, der mal unseren Arbeitgeber klar macht, was denn die Rechte des Arbeitnehmers sind? Ist das alles überhaupt rechtens, das wir die gesetzlichen Feiertage nicht ausgeglichen bekommen? Können wir Feiertage im Nachhinein noch einfordern? Mir wäre damit sehr geholfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?