Nachtschicht? Stundenlohn

2 Antworten

Belehrt mich eines Anderen, aber wer nur Nachtschicht macht hat normalen Lohn - der ausgemacht wurde - . Bei Wechselschichten werden Nachtstunden mit Zulagen gezahlt - wenn es Tarifvertäge dafür gibt.

Stunden total, Netto ermitteln, dann die Nachtzulage drauflegen.

Also: 160 h x 14 .- = Brutto daraus netto plus n Stunden x 20% von 14€

ergibt Gesamtnetto.

Dankeschön habe ich auch so gerechnet wollte halt noch fragen was das mit den 40 Prozent heißt von 0-4 heißt das das ich von 14 euro 40 prozent steuerfrei kriege weil das haben sie ja nicht dazu gerechnet oder ? das heißt ich würde ja noch 5,6 von meinen 14 euro steuerfrei bekommen oder?

0

Schichtarbeit, Zuschläge?

Hallo,

meine Konditionen sind wie laut

Gesetzlich:

Nachtarbeit von 20 Uhr bis 6 Uhr 25 % des Grundlohns

Für Nachtarbeit in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr erhöht sich der Zuschlagssatz, wenn die Nachtarbeit vor 0 Uhr aufgenommen wird um 40 % des Grundlohns

Sonntagsarbeit von 0 Uhr bis 24 Uhr. Als Sonntagsarbeit gilt auch die Arbeit in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr am Montag, wenn die Nachtarbeit vor 0 Uhr aufgenommen wurde.50 % des Grundlohns

Feiertagsarbeit (gesetzliche Feiertage) von 0 Uhr bis 24 Uhr. Als Feiertagsarbeit gilt auch die Arbeit in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr des auf den Feiertag folgenden Tages, wenn die Nachtarbeit vor 0 Uhr aufgenommen wurde.125 % des Grundlohns

Für die Arbeit am 24. Dezember ab 14 Uhr, am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Mai 150 % des Grundlohns

Für die Arbeit am 31. Dezember ab 14 Uhr 125 % des Grundlohns

Arbeitsvertrag:

Schichtzulage 20:00 - 06:00 Uhr

bis 6 Stunden pro Schicht 10%

ab 6 Stunden pro Schicht 25%

Unregelmäßige Nachtarbeit 50%

Sonntagsarbeit 70%

Feiertagsarbeit 100%

laut meinem Verständnis ist doch die Gesetzesgebung, maßgeblich also die mindest Konditionen die nicht unterschritten werden dürfen, eine Besserstellung für den Arbeitnehmer ist möglich.

Also müsste ich doch ab 20 Uhr 25% ab 0:00 bis 4:00 Uhr erhöht sich um 40%
4 Std. bei 25%
4 Std. bei 65%
zusätzlich meines Grundlohnes bekommen?

...zur Frage

Ist es verboten sehr "lange" zu arbeiten?

Hey,

Ich wollt mal wissen, ob es verboten ist wenn man lange arbeitet. Ich persönlich arbeite z.b 57 Std / Woche. Montag bis Freitag 35/Std, Samstag und Sonntag 22/Std. Nebenbei gehe ich noch in die Schule.. ich liste mal alles genau auf..

Montag bis Freitag 16:40 - 21:40 (Schule) 23:00 - 05:00 (Arbeit)

Samstag bis Sonntag 13:00 - 01:00 (2. Arbeit)

Ist es laut Gesetz verboten so lange zu arbeiten? Es ist ja letztendlich meine Entscheidung wo und wie lange ich arbeite.

Bin übrigens 20 Jahre.

...zur Frage

Stundenlohn 2 TV-L SHK?

Hallo Alle,

wo kann ich den Stundenlohn 2 TV-L als studentische Hilfskraft einsehen? Oder weiß jemand, wie hoch der Stundenlohn ist? Ich finde immer nur die Monatsgehälter für 38/40 Stunden. Ich arbeite aber maximal 20 Std.

Danke!

...zur Frage

450,-€ dürfen steuerfrei verdient werden,und was ist mit Nachtschichtzulage?

ich könnte jeden Sonntag in der Nachtschicht 8 Stunden arbeiten. Der normale Stundenlohn liegt dann im Rahmen des 450 Euro Gesetz. Es gibt aber noch 50% Sonntagzulage und 15% pro Stunde auf die Nachtschicht. Für diese Zulagen dürfen keine Abzüge berechnet werden. Gilt das auch im 450 Euro Gesetz, da diese Zuschläge den Rahmen sprengen würden ?

...zur Frage

Ist der Stundenlohn richtig?

unzwar arbeite ich an einer Tankstelle als Nachtschicht von 23 Uhr bis 7 Uhr morgens und bekomme 8.50 die stunde und war mir bisschen skeptisch weil man eigenlich für eine nachtschicht zuschlag bekommt

...zur Frage

Wie viel Stundenlohn für Aushilfsjob bei DM (bis zu 20 std)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?