Nachtschattengewächse bestimmen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dir die Blüten von Kartoffeln, Auberginen, Tomaten, Bittersüßem Nachtschatten, Paprika(Chilies)...genau anschaust, wirst du feststellen, dass sie sich, trotz unterschiedlicher Farbgebung in der Struktur sehr ähnlich sehen. Es gibt Ausreißer(Bilsenkraut z.B.), aber für Botaniker ist die Blütenstruktur entscheidend, und die ist bei allen Nachtschattengewächsen gleich(die Keimblätter übrigens auch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ispahan
18.06.2011, 20:09

Das ist doch ne Antwort, mit der ich was anfangen kann. Dankeschön.

0

Es gibt keine typischen Erkennungszeichen, aber hier kannst Du selbst Wisenswertes auf leicht verständliche Art geschrieben, zu diesen Pflanzen nachlesen, noch genauer steht alles bei Wikipedia:http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/nachtschattengewaechse.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ispahan
18.06.2011, 18:46

Bei Wiki war ich natürlich. Aber das versteht man wohl nur als Fachmensch so richtig.

Danke für den Link!

0

Was möchtest Du wissen?