Nachts starken Juckreiz an den Beinen Mückenstich artige stellen auch vereinzelt an den Armen was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wachst du nachts auf, weil du das Jucken verspürst, oder liegst du (länger) wach, wenn dir das auffällt?

Es kann auch eine Reaktion deines Körpers sein. Dass du quasi aufwachst, weil du träumst, es juckt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niesi1991
03.02.2016, 01:10

Ja Schlafstörungen liege manchmal bis 4 Uhr nachts wach ... oder manchmal werde ich zwischendurch wach 

0

Nicht böse sein, aber belies Dich mal zum Thema Bettwanzen.

Auch, wenn Du regelmäßig die Bewäsche wechselst usw., die Möglichkeit besteht dennoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niesi1991
03.02.2016, 01:21

Aber Bettwanzen würde man doch sehen die sind doch größer oder ? Mein Freund der hat keine Probleme 

0

Vielleicht Flöhe oder Milben. Hast du mal das Bett gewaschen oder die Matraze unter die Lupe genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niesi1991
03.02.2016, 00:54

Ja ich wasche regelmäßig die Bettwäsche ... die Decken sind neu und die Matratze ca 2 Jahre alt.. Mein Freund hat keine Beschwerden

0

Was möchtest Du wissen?