nachts schreiend aufwachen, wegen etwas großem schwarzen?

2 Antworten

Es ist wirklich schwierig, so etwas per Ferndiagnose zu klären. Albträume hat ja jeder hin und wieder. Von daher würde ich sagen: Kein Grund zur Unruhe! Alle vier Monate einen heftigen Albtraum - nun gut! Natürlich kannst Du darüber mit einem Arzt sprechen - das ist allemal besser als irgendwelche Ferndiagnosen von hier (auch auf die Gefahr, dass ich jetzt von den @ Moderatoren einen Wink mit dem Zaunpfahl bekomme: Ferndiagnosen sind heikel und vor allem extrem unsicher!).

Es könnte eine zeitweise Durchblutungsstörung der Netzhaut sein.

Gerade in den Momenten, in denen man aufwacht, ist der Körper noch nicht auf touren. Der Blutdruck niedrig. Es könnte also sein, dass die "schwarze Wolke" im Gesichtsfeld einfach nicht eine Wahrnehmung von etwas ist, sondern vielmehr eine "Nicht-Wahrnehmung" der Umgebung. Quasi ein dunkler Fleck, solange bis die Augen oder das Gehirn das wieder kompensiert hat, bzw. sich darauf eingestellt hat.

Da Du dafür keine Erklärung hattest, ist der Gedanken an Übersinnliches oder Alptraumhaftes naheliegend.

Ggf. kannst Du einen Augenarzt dazu konsultieren.

Welche Farbe soll der Bolero zum schwarzen Kleid haben?

Hey :)

Zur Abschlussfeier meiner Cousine möchte ich ein schwarzes, trägerloses und eher enges Kleid tragen. aber dazu brauch ich noch einen passenden Bolero. Ich würde eher einen langärmligen nehmen. Nur weiß ich nicht welche Farbe dazu passt. Ich habe schwarze Haare, ein schwarzes Kleid und schwarze Schuhe, deswegen finde ich einen schwarzen Bolero nicht so passend. Aber was lässt sich denn gut kombinieren? HILFE :(

...zur Frage

wie macht kann mann einen schwarzen balken über die augen auf fotos

suche ein programm mit dem man schwarze balken über augen bei fotos machen kann!!!

...zur Frage

Matratze 160x200cm , wie groß Bettdecke?

Hallo ihr Lieben, ich habe mir ein 160x200 großes Bett gekauft, in der Regel schlafe ich allein drauf, Könnt ihr mir sagen wie groß die Bettdecke sein sollte ? LG

...zur Frage

Traum/Traumdeutung für verwirrenden Traum (Schlafzimmer, Wecker, Hahn, Postbote, Emu, etc.)

Hallo liebe Community,

ich hatte kürzlich einen Traum, der mich sehr beschäftigt hat und mich würde interessieren, was er bedeuten könnte.

Also es beginnt mit einem Schlafzimmer, ein Ehepaar liegt im Bett. Sie ist blond, geschminkt und schläft tief und fest. Er zieht zunächst einen Wecker auf, es ist halb elf, stellt den Wecker auf seinen Nachttisch, zieht nochmals an der Zigarette, macht diese dann aus und legt sich schlafen.

Er lischt das Licht, man hört nur noch den Wecker. Gleich danach, stört jedoch irgendwas, er richtet sich wieder auf, macht das Licht an und füllt sich Wasser ein. Ein plötzlicher Blick auf die Uhr zeigt, dass es bereits kurz nach ein Uhr ist, obwohl es sich nach wenigen Sekunden anfühlte. Als er unglaubwürdig auf die Uhr guckt (die Frau schläft tief und fest, es ist unaufhörlich der Wecker am ticken), knarrt mit Mal die Tür und ein Hahn tappt herein. Auch wenn es sich erst unglaubwürdig anfühlt, stellt der Mann den Wecker ganz natürlich wieder auf den Nachttisch und mit Mal ist es um 2.

Es kommt eine Frau im dunklen Mantel mit Hut in das Zimmer, trägt eine Kerze in der Hand. Sie zieht eine Uhr aus der Tasche, zeigt diese und steckt sie wieder ein. Dann bläst sie die Kerze aus und es ist um 3. Unaufhörlich tickt der Wecker auf dem Nachttisch weiter und man hört zu jeder vollen Stunde die Kirchturmuhr.

Plötzlich steht ein Postbote im Zimmer, steigt von seinem Fahrrad und wirft einen Brief aufs Bett.

Es ist erneut die Kirchturmuhr zu hören, der Wecker tickt und es ist um vier. Da stolziert ein Emu in das Zimmer, guckt sich um und läuft wieder aus dem Zimmer. Dann bricht der Traum quasi ab. Wäre über Eure Deutungen dankbar, hab es so detailliert wir möglich versucht.

...zur Frage

Warum kratze ich im Schlaf meinen Freund blutig?

Also meine Problem liegt darin das ich seit Monaten an Pavor nocturnus leide, allerdings habe ich das dafür typische aufwachen mit Schrei & Wimmern nur wenn ich allein Schlafe. Wenn zum Beispiel mein Freund neben mir liegt wache ich selten von selbst auf, er berichtet mir aber immer wieder das ich im Schlaf entsetzlich wimmern würde & ihn auch oft so heftig die Haut aufkratze das es blutet & Narben gibt. Das tut mir immer wieder sehr leid & mittlerweile hab ich angst neben ihm einzuschlafen weil ich ihm wieder weh tun könnte! Übrigens erinnere ich mich bei solchen Fällen nie an Träume die das Wimmern oder kratzen erklären könnten.

Habt schon mal von so einem Verhalten gehört? Wenn ja, was könnt ihr mir darüber sagen?

...zur Frage

Wer kennt sich mit Pavor Nocturnus bei Erwachsenen aus?

Hallo alle miteinander!

Ich bin 24 Jahre alt und habe einen 25 jährigen Freund, der an Pavor Nocturnus leidet. Mein Freund hat schon immer sehr lebhaft geträumt...er redet viel, murmelt vor sich hin oder schlägt leicht um sich. Leider ist es letztes Jahr eskaliert. Er hat sich 90° Grad zu mir gelegt und mit seinen Füßen gegen meinen Kopf eingetreten. Ich lag mit einem Schädelhirntrauma im Krankenhaus. Nun war über ein Jahr Ruhe - natürlich hat er nachts noch lebhaft geträumt, aber nicht so aggressiv. Doch nun ist es wieder passiert. Er hat sich die Decke genommen, sich damit auf mich geworfen und dann darauf eingeschlagen. Fazit ein blaues Auge! Ich habe nun ständige Panik, wenn ich mich neben ihn lege, da ich ihn in solchen Fällen immer nicht wach bekomm. Leider schlaf ich auch unruhig, wenn ich mich aufs Sofa lege, da ich dann auf jedes Geräusch achte. Wir haben nun wahnsinnig Angst, dass alles kaputt geht, denn ich brauche meinen Schlaf. Viellicht kann uns jemand Tipps geben, wie man am Besten damit umgehen kann, denn ich bin gerade vollkommen durch den Wind. Vielen Dank!!! Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?