Nachts schön träumen

7 Antworten

Wie letsplaythegame schon sagte träumt man eigentlich immer aber manche erinnern sich nur selten an ihre träume das hängt glaube ich mit einem vitamin B6 mangel zusammen (ich hoff mal ich erzähl dir nichts falsches) vieleicht musst du das mal abklären lassen, LG Mjullen :)

Beruhigende Musik hören kann helfen, dich ins "Land der Träume" zu entführen. Mir persönlich hilft es immer vor dem Schlafen gehen Tagebuch zu schreiben oder Gedichte, Geschichten etc. oder einfach ein schönes Buch zu lesen.

Nein, eher nicht, aber Du kannst gute Literatur vor dem Einschlafen lesen und dann ist es möglich, dass Du mehr träumst, da in der Nacht das Gehirn auf Hochtouren läuft und es vor dem REM-Schlaf durch das Lesen "Futter zum verarbeiten" bekommen hat.

Man kann aber lernen seine Träume zu steuern.

0

Was möchtest Du wissen?