Nachts nicht drehen was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest ein Sillkissen nehmen. Die sind gebogen und 180cm lang.
Das kannste dann in Rücken legen und ein Ende als Kopfkissen verwenden das andere zwischen die Knie nehmen.

L3on420 16.05.2017, 22:22

Hast du ein Link bzw. ein Bild dazu das wäre super

0

Hast du den Vorschlag deines Arztes wirklich ausprobiert?
Er klingt nämlich ganz gut und praktikabel.
Eventuell ist es eine Eingewöhnungssache und ist nach zwei Nächten bedeutend weniger störend.
(Es sollte natürlich kein Monster-Rucksack sein, sondern ein kleineres Modell).

L3on420 16.05.2017, 22:00

Ja habe ich und der Tragegurt schneidet am Hals ein

0
Tamtamy 16.05.2017, 22:11
@L3on420

Evtl. hilft es, nur den linken Tragegurt anzulegen und ansonsten den Rucksack mit einem Bauchgurt zu fixieren.

0

Was möchtest Du wissen?