Nachts mit Geflochtenen Haaren schlafen, besser für die Haare.?.

11 Antworten

Ich trage meine Haare in der Nacht auch immer leicht geflochten. Ich glaube schon dass diese Frisur am besten für die Haare ist. Bei offenen Haare verknoten sie sich und mit einem Dutt werden sie beansprucht. Wichtig ist dass du deine Haare nur ganz locker flechtest und den Zopfgummi auch nur leicht drum legst. Die schonenste Variante ist dennoch eine Mütze zu tragen aber hey, wer macht das schon ;D

Ich hab meine Frisörin gefragt.Sie hatte mir auch empfohlen mit geflochtenen Haaren zuschlafen.Da die Haare so nicht so sehr verknoten und wenn man locker flechtet macht es die Haare auch nicht kaputt.Ich hoffe ich konnte dir helfen. ;)

Also ich bin der Meinung dass es keinen Unterschied macht ob du dir die Haare nachts flechtest aber man kriegt bei glatten Haaren schöne Wellen !! Ich habe Naturwellen und schlafe aus den Gründen mit normalem Pferdeschwanz oder auch mit geflochtenem Zopf !!

Was möchtest Du wissen?