Nachts knackt es in meinem Haus..

10 Antworten

das knacken habe ich auch manschmal am fenster manschmal am fersegerät manschmal in der küche arbeitsblatte. meine meinung und erfahrung könnt ihr sagen was ihr wollt das sind "geister" habe sie auch schon gehört einmal einer aber auch zwei die eine stimme sagte "kannst du glauben" die anderen zwei der eine davon sagte "wenn er eischläf sperrt er mich in den kopf ein" das ist mir schon öfter passiert zb. bei meinem kumpel sagte die stimme "ich habe mit ihm gesprochen" damit meinte der geist den geist von meinem kumpel "am liebsten würde er mir in die fresse hauen" ich weiß nicht ob ich das glauben soll. auf jheden fall meine ich es gibt sozusagen sich befreien oder rausholen das heist wenn jemand greide bleich im gesicht wir oder war rausgeholt ist "anders denk?" und mit denen die nicht "befeit sind" mit denen ihrem geist komunizieren und dessen unterbewustsein erreichen um? ihrgend was ihrgend wie im vorteil von? zu sein keine ahnung Weis jemasnd was ich meine oder ähnliche erfahrungen?

Gibt's bei mir im Haus auch - das Gebälk in Boden/Decke und Wand arbeitet aufgrund der Temperaturschwankungen beim Heizen / Außentemparatur!

Thermische Spannungen bei Hölzern etc. oder schlicht und einfach Gespenster!

Ist es normal das wenn man an der Seite vom Auge gegendrückt dass es dann knackt? Bei mir ist es so

Ist es normal ,das es knackt

...zur Frage

Was genau knackt wenn man die Finger knackt?

Wenn man die Finger knackt dann brechen doch bestimmtt keine knochen kaputt. Oder ?

...zur Frage

heizung knackt immer

die heizung in meiner wohnug bzw im ganzen haus knackt immer stundenlang vor allem abends/nachts, weiß das es die rohre sind die sich bei wärme asudehen bei kälte zusammenziehen die wurden wohl one große zwichenräume in dei wand betoniert

gibt es irgendeine möglichkeit das knacken zu verringern das macht einen wenn man schlafen will wahnsinnig

...zur Frage

Ich habe laute Knallgeräusche im Haus. Was kann das sein?

Halle liebe Leute,

Bei mir im Haus sind seit gestern Abend Knallgeräusche bzw. lautes Knacken im 5-10 Minutentakt. Es ging ununterbrochen die ganze Nacht durch. Es war z.T. so laut, dass es nicht möglich war einzuschlafen. Man kann die Geräusche auch nicht lokalisieren. Sie kommen aus verschiedenen Richtungen. Es hört sich so an, als würde jemand mit einem Hammer im Zimmer nebenan gegen die Wand oder im Zimmer oben drüber auf den Fußboden schlagen. Man hört es auch im ganzen Haus, Keller, EG, DG. Wir hatten letzte Nacht bis -20 Grad, deshalb dachte ich es wären die Holzbalken. Doch Temperaturschwankungen hatten wir keine, da gestern die Höchsttemperatur am Tag bei -10 Grad lag. Die Nacht davor waren ebenfalls -17 Grad, aber keine Geräusche. Könnten es trotzdem die Balken sein? Unser Haus ist noch nicht so alt (Bj. 2000).

Ich würde mich freuen, wenn jemand dieses Phänomen kennt und mir erklären kann, was es mit den Geräuschen auf sich hat.

Vielen lieben Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?