Nachts in Frischhaltefolie einwickeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist kompletter Blödsinn.

Frischhaltefolie kann manchmal sinnvoll sein, wenn man bestimmte medizinische Salben aufträgt und dann ins Bett geht, einfach damit die Salbe nicht ins Bettzeug einzieht sondern in die Haut.

Ansonsten aber macht Frischhaltefolie nichts dünner - so eng kannst du gar nicht wickeln ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht dass das funktionieren wird. Du drückst somit alles leicht zusammen aber da musst du schon Sport machen. Denn sowas hat überhaupt gar keinen Effekt. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass es auf Dauer totaler Quatsch ist. Anfangs könnte man eventuell etwas straffere Haut bekommen durch das Einengen, aber die Haut bekommt keine Luft, weswegen das ihr schadet. Ist ja auch ein Organ.
Insgesamt nicht lohnenswert.
Gibt ja auch viele vielversprechende Methoden, die vielleicht teurer sind, aber dafür auf jeden Fall gelingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
10.06.2016, 18:36

Diie Haut bekommt ihren Sauerstoff von innen, über das Blut, wie jedes andere Organ auch.

Aber die Frischhaltefolie ist natürlich trotzdem Blödsinn.

0
Kommentar von BIoodMoon
10.06.2016, 18:38

Ja, stimmt, aber ein Teil wird auch über die Haut aufgenommen, deswegen gibt es ja auch so viele Theorien über das Atmen unter Wasser...
Es reicht jetzt nicht zum Atmen und versorgt auch die Haut nur teilweise , aber es stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?