nachts im Freibad erwischt. welche folgen hat es?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 7 Abstimmungen

Anzeige 57%
Ermahnung 42%
Sozialstunden 0%

9 Antworten

Ermahnung

Hallo Dampframme,

ich vermute mal, dass ihr über den Zaun gestiegen seid.

Wenn dies so ist, gehe ich davon aus, dass es lediglich zu einer Ermahnung kommt.

Auch bei der Behörde arbeiten Menschen, die früher in jungen Jahren dies vielleicht genau so gemacht haben.

Ich kann mich davon auch nicht ausschließen.

Nur heute auf Grund der vielen Straftaten und der Randale wie man sie oft auch in Schwimmbäder findet, hat man kein Verständnis mehr für die Jugend.

Wenn ich mich an solche Abende im Schwimmbad erinnere, da kam sogar der Bademeister dazu und stürzte sich mit uns in die Fluten.

Ja die Zeit war anders.

Viele Grüße,

Apolon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anzeige

auf jeden Fall Hausfriedensbruch und natürlich kommt noch Ruhestörung dazu... Eine Anzeige sollte es auf jeden Fall geben...

Hier der Tatbestand:

§ 123 Hausfriedensbruch (1) Wer in die Wohnung, in die Geschäftsräume oder in das befriedete Besitztum eines anderen oder in abgeschlossene Räume, welche zum öffentlichen Dienst oder Verkehr bestimmt sind, widerrechtlich eindringt, oder wer, wenn er ohne Befugnis darin verweilt, auf die Aufforderung des Berechtigten sich nicht entfernt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft. (2) Die Tat wird nur auf Antrag verfolgt.

Wegen der Geldstrafe... 

§ 40 Verhängung in Tagessätzen (1) 1Die Geldstrafe wird in Tagessätzen verhängt. 2Sie beträgt mindestens fünf und, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt, höchstens dreihundertsechzig volle Tagessätze. (2) 1Die Höhe eines Tagessatzes bestimmt das Gericht unter Berücksichtigung der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Täters. 2Dabei geht es in der Regel von dem Nettoeinkommen aus, das der Täter durchschnittlich an einem Tag hat oder haben könnte. 3Ein Tagessatz wird auf mindestens einen und höchstens fünftausend Euro festgesetzt. (3) Die Einkünfte des Täters, sein Vermögen und andere Grundlagen für die Bemessung eines Tagessatzes können geschätzt werden. (4) In der Entscheidung werden Zahl und Höhe der Tagessätze angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
03.08.2017, 16:41

Ruhestörung???

die meisten Schwimmbäder sind am Waldesrand, weit weg von den Wohngebieten.

Oder meinst du - Fuchs und Hase wurden in der Nachtruhe gestört.

1
Ermahnung

Ich denke mal es bleibt bei einer Vermahnung, aber trotzdem darf man nicht einfach so nachts in ein geschlossenes Schwimmbad einsteigen. Sowas kann durchaus zu einer Anzeige führen, da es eine Straftat ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte man als Hausfriedensbruch werten, denn ein Schwimmbad gilt als Privatgelände. Dabei ist unerheblich was genau ihr dort gemacht habt. Wenn ihr etwas kaputt gemacht hättet, käme noch eine Sachbeschädigung oben drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anzeige

Ob ihr was angestellt habt, ist doch egal. Das war ein Einbruch. Und das Ihr nichts angestellt habt, liegt wahrscheinlich daran, dass Ihr so schnell erwischt worden seid. Als Betreiber des Bades würde ich eine Anzeige erstatten. Alles andere würde zur Nachahmung animieren.

Sozialstunden könnten vielleicht die Folge sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ermahnung

Ich denke mal... weiß es aber nicht, dass es nur zu einer Ermahnung kommen wird. Denn wir (Gymnasium) hatten mal einen in der Klasse mit krimineller Vorgeschichte, hatte auch seinen Grund, will ich aber jetzt nicht sagen, und der hat selbst fürs Drogenschmuggeln und Kinder verprügeln nur eine Ermahnung über ein gottverdamtes ganzes Jahr bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was jedoch sehr unwahrscheinlich ist, da wir alle nichts kaputt gemacht haben und alle noch polizeilich unbekannt waren

Ich kann keinen Zusammenhang erkennen. Was hat die Wahrscheinlichkeit einer Anzeige damit zu tun, dass ihr nichts zerstört habt? Meiner Meinung nach ist eine Anzeige sogar sehr wahrscheinlich, denn ihr habt zum Betreten der Anlage einen Zaun überwunden, und habt damit mindestens Hausfriedensbruch begangen. Wäre ich Betreiber des Bades, würde ich in jedem Falle den Rechtsbruch anzeigen. Schon aus Gründen der Abschreckung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anzeige

Kaputt machen muss man nichts um eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch zu bekommen. Die stellt der Inhaber des Bades.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anzeige

Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Da gibt es entweder eine Ermahnung oder Sozialstunden. Wird schon nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dampframme
03.08.2017, 16:47

denkst du es kommt zu einer Anzeige?

0

Was möchtest Du wissen?