Nachts aufstehen wegen Albträume..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das kommt darauf an wie oft es passiert, wenn es selten passiert ist es ganz normal, bei häufigen auftreten, also so 3 mal die woche würde ich mich mit einem Psychiologen in Kontakt setzen da solche Albträume mehr sind als blos ein Traum, in ihnen werden oft Phobien o.ä. verarbeitet

Hey,

Klar gibts ganz schlimme Alpträume, wo man erstmal nicht mehr weiter schlafen kann.

Auf längere Sicht, könntest du lernen deine Träume zu kontrollieren. Dann passiert sowas nicht mehr oder sagen wir mal, fast nicht mehr.

-> luzides träumen oder klar träumen

Liebe Grüße, Flupp

Wie soll ich meine Träume denn kontrollieren ?

0

Wie soll ich meine Träume denn kontrollieren ?

0
@Dilara25

Deswegen schrieb ich ja Stichworte ... einfach mal nach googlen.

Oder guck gleich nach der Klartraumwiki. ;-))

0

Natürlich ist das normal, meistens hat man noch einen höheren Pulsschlag. Mach dir keine Sorgen :)

Ich glaub schon . Aber wenn das öfters passieren sollte , solltest du zum Arzt gehen . ( Mit dem Arzt ist echt ernst gemeint )

sei froh das du aufstehst ,wenn ich albträume hab will ich aufstehen aber kanns net -.-

ja, aber meistens habe ich dann im Leben gerade irgendeinen Stress. Wenn der fort ist, hören auch die Albträume auf.

Ja. Solltest net so viel Gruselfilme gucken ;)

Was möchtest Du wissen?