Nachts aufbleiben! Was kann helfen nicht einzuschlafen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab kein bestimmtes Rezept rate dir aber davon ab kuenslich nach zu helfen . 1 mache einen Spaziergang an der frischen Luft wenn moeglich trinke kein bier oder kleine menge alkohol betruege nicht deinen koerper hoere auf ihn wenn du wirklich muede bist hoere anregende musik ,darauf liegt die betonung treib ein wenig sport oder sitze dich auf den Ergometer gegen 4 Uhr kommt meistens ein kritischer Punkt ueberstehst du ihn bist du verhaeltniss maessig bald wieder fit Achtung Nicht schlafen oder es immer vor sich herschieben geht systematisch auf die Nerven (arbeite selbst nachts im Werkschutz) Gruss

Wenn du dich nachts besser konzentrieren kannst bleibst du automatisch wach. vielleicht noch einen redbull. dann musst du natürlich tagsüber schlafen. denn ohne schlaf geht die konzentratiion natürlich weg.

ich würde mit deinem körper keinen schindluder treiben. ich gebe meinen vorrednern recht. es scheint nur so als sei man nachts konzentrierter in wirklichkeit hat man mehr ruhe. die ruhe kann man sich auch am tage schaffen. nachts lernen geht auch auf die augen. irgendwann fordert der körper seinen tribut. vermutlich in starken kopfschmerzen irgendwann mit kollaps.

Wie bereits erwähnt - erst wer ausgeschlafen ist, kann die stillere Nachtzeit sinnvoll nützen.
Leg dich am frühen nachmittag bzw. sobald du kannst schlafen - und steh nachts auf.

PS: Reine Gewöhnungssache - ich machs seit meiner Internetzeit so - also etwa 10 Jahre.
Zusätzlicher Vorteil: Man kann nicht mehr so leicht verschlafen. ;)

Trink viiiel Wasser. Der Harndrang wird dich schon am Schlafen hindern ;)

Dann musst Du vorschlafen. Dein Körper weiss nicht, das Du lernen musst. also musst Du dich anpassen.

Nichts kann Schlaf ersetzen. Ausgeschlafen lernst Du besser und schneller. Vielleicht lohnt es sich gar nicht nachts zu lernen.

Was möchtest Du wissen?