Nachts auf den Friedhof?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

Diese Stätte eine Ruhestätte - und für irgendwelche Mutproben denkbar ungeeignet. Ich denke, hier sollte der Respekt Vorrang haben.

Erstens ist es Respektlos Mutproben auf einem Friedhof zu machen, sowohl den Toten als auch den Angehörigen gegenüber und Zweitens finde ich nicht wirklich das so etwas eine Mutprobe ist. Eher im Gegenteil^^ Ich bin gerne auf dem Friedhof. Da habe ich Ruhe und kann meinen Kopf frei machen. Ich denke da gerne an meine Großväter die ich sehr vermisse...

ich halte absolut garnichts von mutproben jeglicher art. das ist dummes zeugs und kindergarten hoch 10. und nachts auf einen friedhof gehen, das ist weder mutig noch etwas zum stolz sein. da ist doch nichts dabei.

Hier eine tolle Mutprobe für echte Kerle und taffe Mädels:

Sag einfach mal "Nein!", wenn Dir einer 'ne Zigarette oder schlimmeres andrehen will... ;)

Das kannst Du auf 'nem Friedhof zwar machen, aber richtig mutig ist es doch eher auf dem Schulhof in der großen Pause, wenn alle Dumpfbacken zuschauen/ zuhören!

;)

warehouse14

Ehrlich gesagt finde ich es respektlos Mutproben auff einem Friedhof zu machen ;)

Was möchtest Du wissen?