Nachts allein unterwegs um Zug zu erwischen -w. 17j. - fährt die Polizei einen zum Bahnhof oder Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an, in einer größeren Stadt wird dich die Polizei sicherlich nicht fahren. (Da du bei Berlin bist, halte ich das für ausgeschlossen) 
Aber lebst du Ländlich, ist es durchaus möglich. Wenn du wirklich soviel Angst hast, machen die das manchmal. 

Banken haben Geldautomaten.
Die sind rund um die Uhr offen.

Die S-Bahnen, wie zum Beispiel die Ringbahn, fahren fast rund um die Uhr.

Ich denke nicht, dass die Polizei Taxi spielen wird.

Installiere eine Fahrplan-App wie z.B. das sehr gute Öffi und lasse über die Ortungsfunktion Verbindungen zum Bahnhof anzeigen.
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.schildbach.oeffi

Viel Glück!

Sowas habe ich ja noch nie gehört.

Ich glaube kaum das die Polizei einen Fahrservice anbietet.

Es gibt aber Telefonnummern, die auf sowas spezialisiert sind und im Falle der Fälle auch die Polizei anrufen. Nun weiß ich aber leider nicht wie diese heißt..

Normalerweise Passiert nichts...aber wenn man schon weiss wann man abfährt...sollte man mit 17 schon im Stande sein...das Geld auch rechtzeitig für einen Taxi zu Organisieren ;)

Wie dem auch sei...nimm irgendetwas mit...vielleicht einen Regenschirm und sollte was passieren...kannste damit immerhin zuschlagen.

ansonsten schön unauffällig und zügig gehen :)

Natürlich, war unklug organisiert, hab aber nicht damit gerechnet, dass die Bank in Berlin schon um halb 1 zu hat. :p

0
@MadameChi

Echt jetzt ? XD 

naja hier kam auch der Vorschlag mit nem Automaten ;)

Naja ich bin zwar nicht Kevin Kostner...aber bin gerne bereit Bodyguard zu spielen...sagen wir für 100 € XD

Spass XD aber hey...du wirst es schaffen :)

Und von Bayern nach Berlin ? muss ein toller Typ gewesen sein...das du jetzt freiwillig Überlebenstraining  machst XD

0

Ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel kostet 2,70 Euro

Eigentlich eskortiert die Polizei keine Privatpersonen, aber wenn du "nur" 20 Minuten vom Bahnhof entfernt bist, dürfte das kein Problem sein. Schon nach 10 Minuten dürftest du Streifen von der Bundespolizei antreffen, auch um diese Uhrzeit. Dann fühlst du dich auch schon geborgener.

Was möchtest Du wissen?