Nachträgliches Fliesen auf Wandfarbe.

3 Antworten

Hallo,habe auch Wände nachträglich gefliest.1:Du musst die wand mit einer kelle oder einem spitzen gegenstand richtig aufrauen,mach richtige furchen rein kreuz und quer so wie du fliest.2:Nicht den billigsten Kleber verwenden empfehle "SOPRO DÜNNBETTMÖRTEL No1"gibts in schwarzen säcken. 3:Einen Haftgrund brauchst du nur wenn du in der Dusche oder um der Badewanne fliest.Habe meine fliessen vor 5 Jahren so verfliest,kein Problem MFG.

Tipp: mache mit Flexkleber eine kleine Probe, ob der Untergrund haftfähig ist.

Es gibt für Wände dieser Art einen flüssigen Haftgrund. Wand wird damit eingestrichen und nach dem trocknen kann man die Wand Fliesen.

Bitte im Fachhandel erkundigen.

mfg Pest43

Werd mich mal schlau machen. Danke

0

MEM Voranstrich zur Untergrundvorbereitung für das fliesen geeignet?

Ich habe folgende Frage. Ich habe vor wenigen Tagen in meinem Keller eine Wasserleitung innerhalb der Wand verlegt und diese auch verputzt. Da will ich mir dann Fliesen an die Wand machen und ein Waschbecken anbauen. Jetzt ist ebend der Teil verputzte Wand und ein Teilstück, der noch mit alter Wandfarbe versehen ist. Nun habe ich keinen Haftgrund zu Hause, aber noch MEM Voranstrich, der ja zur Untergrundvorbereitung einer Dickbeschichtung geeignet ist. Dieser Voranstrich ist weisslich bis fast farblos im Aussehen und ergibt ebenfalls wie Haftgrund eine klebrige Oberfläche, die ja irgendwie erwünscht ist. Kann ich diesen Voranstrich verwenden, oder müßte ich wirklich Haftgrund kaufen. Die Fläche zum Fliesen beträgt nicht mal 2m².

...zur Frage

Verätzte Marmorfließen säubern - Aber wie?

Guten Morgen, wir haben in der Dusche helle, massive Marmorfliesen. Vor ca. einem halben Jahr ist meine Mutter irgendwie an einen säurehaltigen Reiniger gekommen, der die fliesen aber im Endeffekt ziemlich ruiniert hat. Jetzt ist immer ein leichter weißlicher schleier auf den Fliesen, ähnlich wie Kalk-Flecken.

Mir wurde jetzt passend zu der verwendeten Säure ein basischer "Neutralisator" gegeben aber der hat wie ich schon befürchtet habe, überhaupt nichts gebracht.

Wie bekomme ich die Fliesen jetzt wieder sauber? GIbt es da ein Hausmittel oder muss ich sie abschleifen? Es war wohl mal ein Fliesenleger bei uns und hat sich das angeschaut aber das war für ihn wohl "nicht zumutbar"...

Scheuermilch und die üblichen haushaltsteiniger haben wir natürlich schon probiert.

hoffe auf eure Antworten.

...zur Frage

Wie kann man Wandfarbe von Fliesen entfernen?

Ich hatte einen Mieter, der auf die schlaue Idee gekommen ist, den Zement zwischen den weißen Fliesen im Bad mit weißer Wandfarbe zu überstreichen. Das Ergebnis sieht leider nicht so toll aus. Die Fliesen sind nun zum Teil mit Farbe bestrichen, das Bad ist nicht mehr weiterzuvermieten. Hat einer von euch eine Idee, wie ich die Farbe abbekommen kann. Habe es schon mit Verdünner versucht. Ein riesiger Aufwand, viel Gestank und das Ergebnis ist leider auch nicht toll. Habt ihr Erfahrungen was man da machen kann?

...zur Frage

Alte Bodenfliesen lösen sich im Bad / Fugen marode

Hallo, ich habe ein kleines Problem im Badezimmer, und hoffe hier ist ein Fachmann der mich beraten kann.

Ich habe gerade gemerkt das sich die Fliesen am Boden im Bad lösen ( Boden und Wände sind bis zur Decke gefliest ). Die Stelle selbst ist vor allem um die Badewanne, und in dem Bereich sind alle Fugen sehr brüchig und löchrig. Der Großteil der Fliesen scheint noch fest zu sein, es sind villeicht 5-8 Fliesen lose, und höchstens die Hälfte komplett vom Untergrund abgelöst. Die Fliesen sind auch teilweise uneben, aber anscheinend im ganzen Bad, auch in Berreichen mit Intakten Fugen und nicht gewölbt, sonder mit Kanten über mehrere Fliesen hinweg. Als Laie vermute ich mal das ist eher durch unsaubere Arbeit entstanden. Die Frage ist jetzt, was tun ? Kann man die einfach ordentlich wieder anbringen, und die Fugen neu abdichten, oder ist mehr Arbeit nötig ? In 2 Wochen kommt ein Bekannter, der sich allgemein handwerklich von Beruf aus auskennt, aber kein Fliesenleger ist. Villeicht kann mir ja genau so einer hier einen Expertenrat geben ;-) Danke schon mal im Vorraus.

PS: Falls es geht stell ich gleich ein Bild davon rein, ich kenn mich leider hier nicht so gut aus.

...zur Frage

Bodenfliesen loesen sich nach Jahren vom Untergrund ab

Vor 9 Jahren wurde das gesamte 1. Stockwerk meines Hauses mit Bodenfliesen fachmaennisch verfliest. Nachdem bereits nach 3 Jahren einige Fliesen beim drauf laufen "hohl" klangen und ausgewechselt wurden haben sich vor eingen Wochen naechtens mit lautem knirschenden und schabenden Geraeuschen in einem Zimmer groessflaechig die Bodenfliesen geloest, gehoben. Einge sind mit lautem Knall zerborsten. Der Fliesenleger meinte, dass das an den Fliesen laege. Ein anderer war der Meinung, dass das an unqualifizierter Verlegung laege. Die Fliesen seien nicht genuegend vor dem Verlegen gewaessert worden und der Kleber haette nicht mit der Fliese abgebunden, was man daran erkennen koenne, dass sich keinerlei Kleberreste an auch nur einer einzigen Fliese befaende. Ein dritter behauptete, dass es am Kleber laege. Entsprechend unterschiedlich waren die Vorschlaege zur Schadenbehebung: 1. Aller Untergrund muss rausgehackt werden und neue Fliesen verlegt werden. 2. Aller Untergrund muss raus aber die alten Fliesen koennen wiederverwendet werden. 3. Man kann auf dem alten Untergrundkleber mit besserem Kleber weiterarbeiten. 4. Man braucht nur die geloesten und hohl klingen Fliesen wieder anzukleben. 5. Man muss den gesamten ersten Stock neu verlegen. WAS SOLL ICH TUN? WAS MUSS GEMACHT WERDEN? UND WEM SOLL ICH TRAUEN. ICH BRAUCHE DRINGEND RAT!!! DANKE - JUERGEN FREERS

...zur Frage

Wie mischt man so eine wandfarbe?

Wie mischt man sich so eine wandfarbe ?

Waldfläche 20m2.

Wie viel Liter blau muss ich mit grau mischen ? Gibt es Apps, die Sowas berechnen ?

Und findet ihr so eine wandfarbe im Schlafzimmer schön ? Die Fliesen im Schlafzimmer sind solche große Glanz fliesen.

Wandfarbe auf Bild

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?