Nachträglicher KFZ Versicherungs Erstvertrag

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wie jung bist du denn und wann hast du deinen Führerschein gemacht? Bisher wohl als Zweitwagen bei der Mutter versichert und Fzg.-Halter wohl auch die Mutter?

Falls ja, dann kannst nur du selbst als Halter eine neue Ersteinstufung erhalten, ansonsten wir der Schaden als Rückstufung angerechnet!

Gruß siola

21 Jahre und Führerschein Ende August 2012

War kein Zweitwagen, war nur auf sie versichert gewesen und ich habe es immer gefahren. Ich bin nur mit eingetragener Fahrer. Versicherer und Halter war beides meine Mutter

LG

0
@REC089

Also die Führerscheinregelung mit Einstufung SF 1/2 kannst du leider noch nicht beanspruchen, da keine 3 Jahre Führerscheinbesitz erfüllt! Also erst mal die Ersteinstufung SF 0 mit einem Beitragssatz von ca. 80% bis ca. 110% nach der neuen Rabattstaffel in der Kfz-Haftpflichtversicherung je nach AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen) und deren Gesellschaft!

Falls deine Eltern weiterhin ein Fahrzeug versichert haben (dies ist Bedingung für diese Regelung), kann ich dir die Eltern-Kind-Regelung empfehlen bei der HUK-Coburg: du bist Kfz-Halter und gleichzeitig Versich.nehmer und erfährst dir per Beginn deine eigenen schadenfreien Jahre! Die Einstufung ist hierbei SF 1/2 und der Beitragssatz in der Kfz-Haftpflichtversicherung 75% in der neuen Rabattstaffel.

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

1

Ist der Vertrag deiner Mutter hochgestuft worden, weil du als berechtigter Fahrer drin warst oder hast du so eine Art Untervertrag? Im ersten Fall kannst du einen völlig neuen Vertrag abschließen.

Da kann aber etwas nicht stimmen. Wenn denn Muttern die VN ist, wird auch nur Muttern zurückgestuft. Die Fahrer doch nicht. Was bitte soll das denn für eine Versicherung sein? Prüfe bei eigenem Vertrag auch die Eltern-Kind-Regelung der HUK Coburg mit Einstufung SF 1/2 und 75%. Viel Glück.

evb-Nummer von Versicherung XY - Vertrag woander abschließen möglich?

Hallo, ich habe eine evb-Nummer erhalten von der Versicherung XY zur Zulassung meines Wagens. Den Wagen habe ich bereits mit der evb-Nummer angemeldet. Nun habe ich ja nur eine vorläufige KFZ-Haftpflichtversicherung.

Ist es möglich, das ich meine KFZ-Versicherung woanders abschließe, obwohl mir die evb-Nummer die Versicherung XY ausgestellt hat? Ich möchte zB zur Versicherung ZZ. Bin ich in irgendeiner Schuld oder Pflicht gegenüber der Versicherung XY?

Grüße

...zur Frage

Darf KFZ-Versicherung nach KFZ-Abmeldung den Versicherungsbetrag anteilig berechnen?

Hallo Leute, meine KFZ-Versicherung möchte, obwohl ich mein KFZ rechtzeitig(vor deren Zahlungsfrist) abgemeldet hatte, den Versicherungs-Folgebetrag für 2015 anteiliig berechnen. Ist das üblich?

Ich danke Euch für die Antworten!

...zur Frage

Versicherung bezahlen obwohl nicht angemeldet?

Ich habe vor ein paar Tagen ein Motorrad gekauft und werde dieses Donnerstag anmelden. Zur Anmeldung muss ich ja schon die Versicherungs-Nummer mitbringen..

Wenn ich nun noch vor dem 1.2 die Versicherung abschließe, bezahle ich dann auch den Januar oder bezahle ich die Versicherung erst, wenn ich das Bike angemeldet habe?



...zur Frage

Autoversicherung Kfz-Versicherung: Erstvertrag mit 1/2 wann SF 1?

Hallo,

werde nächste Woche einen Erstvertrag mit SF 1/2 machen. Wann bekomme ich die SF 1, nach dem 01.01.2012 oder genau 1 Jahr nach Vertragsabschluss also 25.07.2012?

Danke

...zur Frage

Steigt KFZ Versicherungs-Beitrag bei Kostenübernahme auf alle versicherten Fahrzeuge?

Mein Auto ist über meine Mama versichert, falls meine Versicherung einen von mir verursachten Schaden übernimmt, steigt dann nur die KFZ Versicherung meines Fahrzeugs, oder die aller 3 auf meine Mutter versicherten Autos?

...zur Frage

Wann ist der 1. Beitrag zur KFZ-Versicherung fällig?

Ich habe vor ca. 2 Wochen einen KFZ-Versicherungsantrag ab dem 01.01.2010 bei der r+v 24 gestellt, meiner alten Versicherung hatte ich schon zum Jahresende gekündigt. Den Versicherungsschein von der neuen Versicherung habe ich noch nicht erhalten. Beitragsfälligkeit sind laut Vertrag der 01.01. und der 01.07 (halbjährliche Zahlungsweise)., aber es heißt auch, dass der Betrag innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Versicherungsscheins fällig ist. Wann ist der Betrag fällig??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?